Springe zum Seiteninhalt

Franken-Neckar-Enz  Newsüberblick

Die Delegierten 2021 im Bezirk A

Die diesjährigen Bezirksversammlungen wurden dieses Jahr in einem schriftlichen Umlaufverfahren durchgeführt. Im Rahmen dieses Verfahrens wurden dann auch die neuen Delegierten gewählt.

24.03.2021  Bezirk A

Diese Personen aus dem Bezirk A vertreten bei der Delegiertenversammlung am 10. April die Tennis-Mitglieder und üben deren Stimmrecht aus.

Sie stellen sich vor:

Stephanie Lieb (TC RW Bönnigheim)

"Im Jahr 2010 wurde ich Mitglied beim TC RW Bönnigheim und spiele seit dem in der aktiven Damenmannschaft. Einige Jahre war ich für das Bambini-Training zuständig, organisierte das Sommerferienprogramm und war Betreuerin der Jugendmannschaften.

Seit 2017 organisiere ich Turniere und seit 2018 bin ich 1. Sportwart des TC Bönnigheims."

Mark Unsöld (TC Erdmannshausen)

1990 wurde ich Mitglied beim TCE. Seit 2015 war ich Sportwart und seit 2020 bin ich 1. Vorsitzender vom TC Erdmannhausen.

Siegmar Doll (TA SV Leingarten)

Nach 20 Jahren Fußball kam ich über meine 3 Kinder zum Tennissport. Ab 2006 bin ich stellvertretender Abteilungsleiter der Tennisabteilung im Gesamtverein SV Leingarten. . Daneben war ich noch 6 Jahre Jugendleiter und Schriftführer. Aktuell spiele ich in einer 4er Mannschaft der Herren 55.

Ernst Kast (TC Bad Friedrichshall)

Von 1975 -1978  Mitglied bei der TA-Sportfreunde Untergriesheim. Seit 1979 Mitglied beim TC Bad Friedrichshall.

1988 in den Ausschuss gewählt, seit 1990 Turnierleiter, 2005-2007 1.Sportwart, 2009-2016 2. Sportwart, ab 2009 Mitgliederverwaltung, seit 2018 Vizepräsident.

Seit 1999 Schiedsrichter und Oberschiedsrichter beim WTB.

Heinrich Bauer (TA TSV Künzelsau)

Ich bin seit mittlerweile über 30 Jahren als hauptberuflicher Tennistrainer in bisher 2 Vereinen tätig. Die Stationen waren Schwäbisch Hall-Teurershof und jetzt seit 18 Jahren bei der TA TSV Künzelsau.

Dort bin ich im Vorstand in beratender Funktion tätig, leite den kompletten Trainingsbetrieb , die Mannschaftsbetreuung sowie die Mitgliedergewinnung.

Des Weiteren bin ich für die Frühjahrsinstandsetzung, sowie übers Jahr hinweg, für die Instandhaltung der Anlage zusammen mit unserem Technischen Wart verantwortlich.

Werner Pfisterer (TC Aldingen)

Ich bin seit 1974 im TC Aldingen aktiv. Von den Herren 1 über H 35 zu den H 50 und jetzt H 65.

Im Vorstand war ich lange Zeit Pressereferent und trainiere seit 9 Jahren als C-Trainer verschiedene. Aldinger Kitas-jeweils die Riesen-, die Grundschultennis AG sowie im Sommerferienprogramm Jugendliche - seit langer Zeit in Kooperation mit der Stadt Remseck auf unserer schönen Anlage mit 5 Plätzen und einem Kleinspielfeld.

Hasso Maurer (RTC Marbach)

Ersatzdelegierter

Bin seit den 70er Jahren mit unserer Sportart Tennis verbunden.

Seit der Gründung des Rielingshäuser TC Marbach e.V. im Jahr 1980 war ich dort zunächst 21 Jahre als Sportwart tätig, bin Gründungsmitglied und habe einige Mannschaften dort durchlaufen (Herren I, Herren II, Herren II, Herren 40 und Herren 50). Einige Jahre war ich auch als C-Trainer im Trainingsbetrieb des Vereins aktiv.

Ab 2002 übernahm ich das Amt des Schriftführers und Pressewartes, bis ich im Jahr 2015 zum 1. Vorsitzenden des RTC gewählt wurde.

Vom Jahr 1984 bis zum Jahr 2016 war ich parallel zu den Vereinstätigkeiten zunächst für den Bezirk 1 und nach der Bezirksreform für den Bezirk A des WTB als Referent für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit tätig.

Delegierte des Bezirksrats

Seiz, Hans Joachim (Bezirksvorsitzender)

Schütz, Günter (Ref. für Regelkunde und OSR)

Ersatzdelegierter des Bezirksrats:

Soukup, Uwe (Breitensportwart)