Springe zum Seiteninhalt

Franken-Neckar-Enz  Newsüberblick

Start für Hobbyrunde und Beach Tennis 2021

Ebenfalls Grünes Licht für die Hobbyrunde und die Beach-Liga 2021 ab dem 12.06.2021

10.06.2021  Alle Bezirke  Breitensport  Beachtennis

1.  Gesetzliche Regelung

Gültig für die Durchführung von sportlichen Wettkämpfen ist die aktuelle Corona-Verordnung Sport des Landes Baden-Württemberg vom 6. Juni 2021. Diese kann auch auf der Website des WTB heruntergeladen werden. Hier der Link:

km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/corona-verordnung-sport

 

 

2.  Start der Hobbyrunde und Beach-Liga ab 12. Juni möglich

Durch die freie Spieltags Terminierung der Hobbywettbewerbe können alle Spiele der Hobbyrunde und Beach-Liga ab sofort beginnen. Für abgelaufene Spieltage Mai und Juni können nach Absprache neue Spieltermine vereinbart werden. Hier können die Vereine erfinderisch sein und jeden Wochentag ausnutzen. Normale Verbandsspieltermine können ebenfalls gewählt werden, wenn die Platzanlagen es zulassen.

 

3. Anreise

Für die Anreise gelten die aktuellen Kontaktbeschränkungen

Bei einer Inzidenz unter 100:  maximal 5 Personen aus zwei Haushalten.

Bei einer Inzidenz unter 50: maximal 10 Personen aus drei Haushalten. Kinder unter 13 Jahren und Genesene oder Geimpfte werden nicht mitgezählt.

 

Mit dieser Regelung ist eine Fahrt mit mindestens 3 Personen bei einer Inzidenz unter 50 grundsätzlich möglich. Bei der Fahrt gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

 

4.  Spielverlegungen

Spielverlegungen können über das Spiel-Verlegungstool im Vereinsaccount durch einen Vereinsadministrator bis 30.09. vorgenommen werden.

 

5. Hygienekonzept

Jeder Verein, jede Tennisabteilung ist verpflichtet, zur Nutzung seiner Anlage ein Hygienekonzept vorlegen. Dieses Konzept muss sichtbar am Eingang zur Tennisanlage angebracht sein.

Eine Hilfe für die Erstellung eines solchen Konzeptes (das im Übrigen bereits 2020 vorgelegt werden musste) kann die Handreichung des WTB sein. Sie finden auf der Website des WTB das „Hygienekonzept für die Freiplatzsaison 2021“ und das „Hygienekonzept Mannschaftsspielbetrieb“.

 

6. Überprüfung und Kontaktnachverfolgung

Der Verein ist wie bisher verpflichtet, über jede Person auf der Tennisanlage einen Anwesenheitsnachweis zu führen. Dies kann schriftlich durch einen Eintrag der Person in eine Liste erfolgen, eine digitale Erfassung ist ebenfalls möglich.

Der Vereinsvorstand kann die Überprüfung der Personendaten dem jeweiligen Spielführer der Heimmannschaft übertragen. Dieser kann auch den aktuellen Testnachweis, Impfnachweis oder Genesenen Nachweis kontrollieren.

 

7.  Sonderregelungen Geimpfte/Genesene

Geimpfte und Genesene zählen bei der Ermittlung der Personenzahlen laut Kontaktbeschränkung keine Rolle. D.h. sie können zusätzlich teilnehmen, "mitfahren", etc.

Wann immer ein Test verlangt wird, ist dies für Geimpfte und Genesene nicht der Fall.

 

8.  Sonderregelung Testpflicht

Die Corona Verordnung Sport des Landes sieht leider in bestimmten Fällen noch eine Testpflicht vor.

 

Landkreise mit einer Inzidenz unter 35 (5-tägiger Bestand)

Es besteht in diesen Landkreisen keine Testpflicht. Dies bedeutet, dass ein Hobbyrundenspiel ohne irgendwelche Nachweise durchgeführt werden kann.

 

Landkreise mit einer Inzidenz über 35

Es besteht für Hobbyspiele aber auch sonst grundsätzlich bei der Nutzung der Tennisanlage eine Testpflicht. Alle Spielerinnen und Spieler mit den 3 G’s (Geimpft, Genesen, Getestet) dürfen an den Spielen der Hobbyrunde und Beach-Liga teilnehmen.

 

Spiele in der Halle können nur durchgeführt werden für getestete Personen (oder geimpfte oder genesene Personen.

 

Klare WTB-Empfehlung im Sinne eines verantwortungsbewussten Handelns: Wer sichergehen möchte, sich und andere nicht zu gefährden, testet sich einfach! Dies ist in ganz Württemberg  u.a. in den vielen Teststationen und in über 600 württembergischen Apotheken völlig problemlos und kostenfrei möglich!

 

9. Doppel

Das Doppelspiel ist erlaubt. 

 

10. Duschen und Umkleiden

Es dürfen bei den Hobbyspielen und Spieler der WTB-Beach-Liga die Umkleideräume und die Duschräume genutzt werden.

Ein 2,5 Meter Abstand ist dabei vorzusehen. Jeder Verein muss also für seine Umkleideräume und seine Duschräume festlegen, wie viele Personen diese gleichzeitig nutzen dürfen. Nach erfolgter Nutzung sind die Duschräume ausreichend zu lüften und zu reinigen.

 

11. Gastronomie auf der Terrasse

Die Regelungen für den Aufenthalt auf einer Club- / Vereinsterrasse ist ebenfalls

wieder abhängig von der Inzidenzzahl. Der 1,5 m Abstand ist einzuhalten.

 

Landkreise mit einer Inzidenz unter 35 (5-tägiger Bestand)

Es besteht keine Testpflicht. Jede Person kann sich auf der Terrasse aufhalten.

 

Landkreise mit einer Inzidenz über 35

Es besteht bei der Nutzung der Terrasse eine Testpflicht.  Alle Spielerinnen und Spieler mit den 3 G’s (Geimpft, Genesen, Getestet) dürfen auf der Terrasse Platz nehmen.

 

Für Mitarbeiter in der Gastronomie besteht Maskenpflicht. Dies gilt auch für die Besucher der Terrasse beim Weg zum Sitzplatz. Wenn man als Gast Platz genommen hat, darf die Maske abgenommen werden.

 

12. Gastronomie in Innenräumen

Gemäß der Gaststättenverordnung ist in allen Innenräumen mit Bewirtung eine Nachweispflicht Vorschrift (Geimpft, Genesen oder Getestet).

 

13. Zuschauer

Öffnungsschritt 1:  bis 100 Zuschauer.

 

14. Aufenthalt bei Regenunterbrechungen

Der Aufenthalt bei Regenunterbrechungen ist gleichzusetzen mit der Nutzung der Terrassen, der Innenräume und der Tennishallen. Getestete, geimpfte oder

genesene Personen können sich in allen drei genannten Räumlichkeiten aufhalten. Bei Inzidenz unter 35 kann sich jede Person ebenfalls auf der Terrasse aufhalten. Abstandsregelungen von 1,5 m sind zu beachten

 

15. Einhaltung der Regeln / Vorgaben

Jeder Mannschaftsführer/in sollte bei seiner Mannschaft auf die Einhaltung der Regeln achten. Er/sie sollte darauf achten, dass an den Spielorten, die das erforderlich machen, die notwendigen Unterlagen vorliegen (Impfpass – PCR Test als Genesener des letzten halben Jahres – tagesaktueller Test)

 

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne, spannende und vor allem gesunde Saison 2021. Nachdem die Prognosen bezüglich der Inzidenzzahlen so positiv sind dürfen wir uns auf eine spannende Saison 2021 freuen.

 

 

Ihr WTB Breitensport-Team