Springe zum Seiteninhalt

Stuttgart/Böblingen/Calw  Newsüberblick

Athletisch besser als gedacht

Als Fortsetzung der gelungenen Veranstaltung beim TC Weiss-Rot Stuttgart mit Laura Siegemund, Michael Berrer, Frieder und Kai Schömezler im Juli kam es zu Beginn der Wintersaison zu einem „Body Fit Day“ für die Jugend. Nahezu 30 Jugendliche des TC Weiss-Rot sind der Einladung Mitte Oktober gefolgt.

19.10.2020  Bezirk C  Allgemein

Waren es im Juli lediglich kurze Zehnminuteneinheiten, nahm sich Frieder Schömezler, einst aktiver Fußballer und Trainer bei den Stuttgarter Kickers, 1999 Konditionscoach von Tennisprofi Patty Schnyder und als erfahrener Athletiktrainer inzwischen auch in Diensten des DTB, nun etwas mehr Zeit für ein Athletiktraining. Es stand unter der Schirmherrschaft von Laura Siegemund und wurde auch von ihr gesponsert.

Der Fitness-Nachmittag in der Tennishalle des TC Weiss-Rot fand unter strengen Corona-Schutzmaßnahmen ohne Zuschauer und ohne Eltern statt. Aus diesen Gründen hat auch der eingeladene Tennisprofi Florian Mayer auf seinen angekündigten Besuch verzichtet. Dies soll im Frühjahr nachgeholt werden.

Die Organisatoren haben alle Übungen und Erläuterungen mit einer Kamera aufgezeichnet und stellen allen Beteiligten ein Video samt einem Skript zur Verfügung. Erstaunlich war die Erkenntnis, wie diszipliniert die Jugendlichen mitgemacht haben, genauso die Feststellung, dass sie athletisch gar nicht so schlecht drauf sind, wie es die Vereinstrainer befürchtet hatten.

Dieser gelungene Tag war auch gleichzeitig der Startschuss für das neu eingeführte Athletiktraining, dass vorerst einmal pro Woche von Schömezlers betreut wird. Dazu gehören Anfangsinventur, Hausaufgabenverteilung, Kontrolltests usw. Begleiten werden es zwei von Cheftrainer Jiri Javorsky nominierte Vereinstrainer. Sie sollen sich einarbeiten und das Training nach den Weihnachtsferien in eigener Regie weiterführen.

jija/tv