Springe zum Seiteninhalt

Esslingen/Göppingen/Reutlingen  Newsüberblick

Pokalmeisterschaft im Bezirk errungen, auf Verbandsebene knapp gescheitert

Die Juniorinnen U18 von der TA TSV Betzingen holten sich den WTB-Pokal im Bezirk D und qualifizierten sich damit für die Endrunde auf Verbandsebene.

15.09.2020  Bezirk D  Jugend
Die Finalistinnen WTB Pokal 2020 Bezirk D der Juniorinnen U18 (v.l.): Sofia Oroz und Charlize Hummel von der TA TSV Betzingen und Roxana Sedaghat und Carolina Hövel vom TC Leinfelden-Echterdingen.

Mit 3:0 setzten sich die beiden Spielerinnen Charlize Hummel und Sofia Oroz im Finale beim TC Leinfelden-Echterdingen 1 gegen die Spielerinnen Roxana Sedaghat und Carolina Hövel durch. Charlize Hummel blieb mit 6:3, 6:3 gegen Carolina Hövel erfolgreich und Sofia Oroz behielt mit 6:4, 6:4 gegen Roxana Sedaghat die Oberhand. Auch im Doppel ließen beide Betzinger Spielerinnen nichts anbrennen und fuhren mit 6:1 und 7:5 den verdienten Sieg und damit die Pokalmeisterschaft im Bezirk D ein.

In den Runden zuvor waren ebenfalls beide Spielerinnen in den Einzeln und Doppeln aktiv und holten sich diese Siege. In der Vorrunde mit 3:0 gegen den VfL Pfullingen, im Viertelfinale mit 3:0 gegen den TC Leinfelden-Echterdingen 2 und im Halbfinale mit 2:1 gegen den TC Esslingen.

Mit diesem Pokalerfolg auf Bezirksebene ging es weiter mit den Endspielen auf Verbandsebene. Hier waren die Juniorinnen U18 des TC Aalen die glücklicheren Akteurinnen gegenüber Betzingen, denn trotz des klaren Ergebnisses von 3:0 wurden beide Einzel sowie das Doppel erst im Match-Tie-Break mit folgenden Ergebnissen entschieden: Nika Basalyk fuhr gegen Charlize Hummel mit 6:7, 6:3, 10:6 den ersten Punkt ein und Kim Leni Mayer sorgte gegen Sofia Oroz mit 2.6, 6:3, 11:9 für den Siegpunkt.

Ein Glückwunsch den beiden Spielerinnen von der TA TSV Betzingen zu den hervorragenden Leistungen im WTB‑Pokal.

WK

Alle Ergebnisse:

Im Bezirk: https://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/sommer2020/pokal/gruppe/g/1564690.html

Im Verband: https://www.wtb-tennis.de/spielbetrieb/sommer2020/pokal/gruppe/g/1570804.html