Springe zum Seiteninhalt

Oberschwaben/Alb-Donau  Newsüberblick

10. Volley-Cup in Friedrichshafen

Auf acht Spielfeldern kämpften Ende Januar über 60 Jugendliche in der Friedrichshafner Tennishalle um Sachpreise der Firma „Volley“ aus Kisslegg und Pokale der PTC-TENNIS-BASE.

10.02.2020  Bezirk F  Jugend

Vor Ort bekam jeder ein Antrittsgeschenk und sofort ging es auf die Plätze. Markus Koenen erklärte die Regeln und den Spielmodus. Zuerst wurde in Gruppen gespielt, jede/r bestritt mehrere Matches. Die Besten qualifizierten sich für die Zwischen- und Endrunde. Gespielt wurde auf zwei Gewinn-Tie-Breaks (bis 10), bei Gleichstand ein Entscheidungs-Tie-Break (bis 7) mit Aufschlag von unten.

Vor allem in den Halbfinals und Finals sahen über 100 Zuschauer lange Ballwechsel mit interessanten taktischen Raffinessen. Ganz im Sinne des Turnierleiters Markus Koenen, der dieses Turnier schon vor seinem Engagement beim TC Friedrichshafen seit mehr als 25 Jahren durchführt und der Spaß kommt nicht zu kurz. Bei langen Ballwechseln werden das strategisch/taktische Denken geschult. Er sagt dazu: „Der Volley-Softball ist durch sein Flug- und Absprungverhalten der richtige Ball für das Kleinfeld, er verlangt den Kindern im konditionellen, technischen, taktischen und koordinativen Bereich einiges ab“.   

Drei Titel gingen im Jubiläumsjahr an den TC Friedrichshafen, zwei an den TC Meckenbeuren-Kehlen und ein Titel an die SG Baienfurt.

Organisator Markus Koenen und die Schiedsrichter Benedikt Ritter, Flo Grewe, Marcel Hähl, Adrian Haupt, Marlon Rundel, Hannes Ruess, Moritz Schreyögg und Rebecca Heizmann waren mit dem Zählen, vor allem bei den Jüngeren, gut beschäftigt. Markus Koenen, Marcel Hähl und Benedikt Ritter ehrten die Sieger und Platzierten mit Pokalen und Sachpreisen. Christiane Koenen bewirtete die Gäste, der Erlös kommt der Jugendkasse des TCF zugute.

Markus Koenen/epi

Ergebnisse
 
Juniorinnen U9/U10
1. Mila Berens (TC Meckenbeuren-Kehlen)
2. Zoe Brettschneider (TC Kluftern)

Juniorinnen U12/U14
1. Francesca Parcelli (TC Meckenbeuren-Kehlen)
2. Suela Kadrijai (SG Baienfurt)

Junioren U8
1. Felix Morgenbesser (TC Friedrichshafen)
2. Janis Grewe (TC Tettnang)

Junioren U9/U10
1. Alexander Schwarz (TC Friedrichshafen)
2. Leon Schwarz (TC Meckenbeuren-Kehlen)

Junioren U12
1. Burakcan Erol (SG Baienfurt)
2. Fabian Dick (SG Baienfurt)

Junioren U14
1. Michel Morgenbesser (TC Friedrichshafen)
2. Tim Neumüller (SG Baienfurt)