Springe zum Seiteninhalt

1. Kings Cup Hallenturnier in Schwieberdingen

Zwei Tage lang spielten 27 Tennisspieler*innen im Alter von zehn bis zwölf um den Sieg beim J3 Ranglistenturnier bei Tennisking Indoor.

10.11.2021  Bezirk A

Das Teilnehmerfeld der Mädchen war leider nur mit elf Spielerinnen besetzt
Im ersten Halbfinalspiel konnte sich Polly Eichner (TV Biberach Hühnerfeld) mit 7:5; 6:3 gegen Lara Dima (TC Ludwigsburg) durchsetzen. Das 2. Halbfinale gewann Maria Rimenidou (TC Cannstatt) gegen Karolin-Doris Firnkorn (TC Dauchingen) klar mit 6:0; 6:1.
Maria Rimenidou behielt in einem spannenden Finale gegen  Polly Eichner die Oberhand und gewann mit 6:2; 6:4.

Bei den Jungen war das Teilnehmer-Feld mit 16 Spielern komplett besetzt.
Die beiden Halbfinals spielten Yannick Maisch (TC Bernhausen) gegen Julian Glanzer (TC Ehingen Donau) und Robin Männl (TC Hechingen) gegen Marcel Krieg (TC Doggenburg)
Das Finale gewann Yannick Maisch in einem hochklassigen Match gegen Marcel Krieg 2:6, 6:2,10:2.

Das erste Hallenranglistenturnier nach den Corona-Sperren wurde ohne Nebenrunde gespielt und auf Grund der angemessenen Feldgröße konnte ein großer Fokus auf die Spieler*innen gelegt werden sowie auf die dazugehörige Vorbereitung.

M. King