Springe zum Seiteninhalt

40-jähriges Jubiläum beim TRC Schlierbach

Anlässlich des Jubiläums veranstaltete der Verein einen Stehempfang in der Vereinsgaststätte. Geladen waren Gründungsmitglieder, ehemalige Vorstände, Vereinsmitglieder sowie die Schlierbacher Bürgervertreter und Fraktionen nebst Verwaltung.

16.01.2020  Bezirk D  Allgemein

Zahlreiche Schlierbacher Vereine nahmen ebenso an der Festveranstaltung teil wie auch Abordnungen der Tennis-Kooperationsvereine aus Albershausen, Ebersbach und Hattenhofen. Begrüßt werden konnten auch einige der Sponsoren, die der Einladung gefolgt waren. So fanden sich am Ende über 70 geladene Gäste und Mitglieder in der Vereinsgaststätte ein.

Die Grußworte des WTB wurden durch den Vorsitzenden des Bezirks D, Hartmut Seifert, überbracht. Die Glückwünsche der Gemeindeverwaltung überbrachte Peter Rapp in seiner Funktion als Stellvertretender Bürgermeister.

Nach der Begrüßung und den Grußworten schilderte der 1. Vorsitzende Thomas Wolf Begebenheiten aus der Entstehungsgeschichte des Vereins, der Tennisanlage incl. Vereinsheim. Im Anschluss beleuchtete er die vielen aktuellen Aktivitäten rund um den Tennissport und die Jugendarbeit. Ferner berichtete er über Veranstaltungsangebote, wie die Weinwanderung, Darts-Turnier, Grünkohlessen, den „Racket-Triathlon“ und „Fit durch den Winter“.

Zum Schluss dankte der Vorsitzende allen Freunden, Gästen und Sponsoren sowie den Mitgliedern für ihr langjähriges Engagement für den Verein. Sein Fazit: „So eingebettet in unsere Schlierbacher Vereinsgemeinschaft und ein enger freundschaftlicher und sportlicher Austausch mit unseren Kooperationsvereinen lässt uns positiv den nächsten Jahrzenten entgegensehen“. Zum Ende brachte er noch die harmonische gute Zusammenarbeit des Ausschusses zur Sprache, die sich seiner Meinung nach auch in der Außenwirkung zeigt. Nach diesen Worten stieß man gemeinsam auf das „Geburtstagskind TRC“ an und genoss das durch Pächterin Elena vorbereitete köstliche Buffet.

Thomas Wolf/WK