Springe zum Seiteninhalt

Am Sonntag startet die DM in Biberach

In der Qualifikation sind die WTB-Kaderspielerinnen Anna Ceuca und Valentina Steiner gefordert.

04.12.2021

An diesem Sonntag beginnen am WTB-Stützpunkt in Biberach die Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren mit der Qualifikation beiden Kategorien.

QUALIFIKATION

Bei den Damen haben die Kaderspielerinnen Anna Ceuca (14 Uhr) und Valentina Steiner (14 Uhr) dank einer Wildcard die Chance sich für die Hauptrunde zu qualifizieren. Außerdem spielen aus Württemberger Sicht noch Meggie Raidt (TA VfL Sindelfingen/16 Uhr) und Anna Bögner (TC Tübingen/16 Uhr) ums Weiterkommen.  Die Finalspiele in den einzelnen Gruppen finden am Montag ab 10 Uhr statt. 

Bei den Herren startet Vincent Vohl (STG Geroksruhe) mit einer Wildcard am Sonntag um 12 Uhr ins Turnier - zeitgleich mit Tom Gutermann von den TA Spf. Schwendi, der ebenfalls eine Widcard erhalten hat. Bereits um 10 Uhr geht es für dritten  Wildcard-Inhaber Benjamin Seifferer (TC Weingarten) los. 

Die jeweiligen Sieger der Qualifikationsgruppen werden am Montag ab 10 Uhr (Damen) und ab 12 Uhr (Herren) ausgespielt.

HAUPTFELD

Im Damen-Hauptfeld steigt die Kaderspielerin Marie Charlotte Vogt am Dienstag ab 10 Uhr ins Turniergeschehen ein. Sie trifft auf eine Qualifikantin. Anna Gabric (TEC Waldau Stuttgart) spielt ihr Erstrundenmatch am Dienstag, 12 Uhr, gegen Juliane Triebe aus Berlin. Kaderspielerin Mia Mack (TC Doggenburg) bekommt es bereits am Montag (18 Uhr) mit der an Nummer drei gesetzten Julia Middendorf (TV Visbeck) zu tun, Alexandra Vecic (TEC Waldau) spielt in der ersten Runde gegen Paula Rumpf aus Münster (Dienstag, 14 Uhr). Auch die dreifache Seniorenweltmeisterin Steffi Bachofer (T Bernhausen) ist in der Hauptrunde am Start. Ihre Gegnerin heißt am Montag, 16 Uhr, Eva Lys (Club an der Alster).

Bei den Herren beginnt das Turnier für den an Nummer drei gesetzten Routinier Christoph Negritu (TEC Waldau Stuttgart) am Mittwoch, 10.30 Uhr mit dem Match gegen Flemming Peters aus Hamburg. Wildcard-Inhaber Jannik Maute (TC Weissenhof) spielt am Mittoch, 14.30 Uhr, gegen Kai Wehnelt aus Wiesbaden, der WTB-Kaderspieler Lasse Pörtner bekommt es zeitgleich mit Henri Squire zu tun. Alle Spiele werden bei www.tennischannel.com übertragen (siehe rechte Spalte).

Die kompletten Tableaus der Damen und Herren gibt es hier.

Die jeweils aktuellen Spielergebnisse (match-by-match) sind unter mybigpoint zu finden.


Julia Klassen

Der Tennis Channel wird ab dem 5. Dezember alle Spiele der Deutschen Meisterschaften in Biberach live übertragen. Mit dem Code “DTB20” erhalten alle Tennis-Fans 20 Prozent Rabatt auf ein Jahresabonnement. Ansonsten kostet das Abo 2,49 Euro pro Monat und ist jederzeit kündbar.