Springe zum Seiteninhalt

Ankündigung: Schülermentoren-Ausbildung 2018/2019

Die Online-Anmeldung zur Ausbildung Schülermentoren „Sport“ ist noch bis zum 19. Oktober 2018 möglich.

10.09.2018 Lehrwesen Schultennis

Der Württembergische Tennis-Bund (WTB) ist von Anfang an dabei: Seit 1996 werden alljährlich in den Räumlichkeiten des Landesleistungszentrum des WTB engagierte Schülerinnen und Schüler zum Schülermentor Sport ausgebildet. Dabei erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch das Zertifikat „Tennisassistent“ und sind somit in der Qualifizierungsschiene zum C-Trainer Tennis.

Die Ausschreibungen zu den Lehrgänge werden in diesen Tagen veröffentlicht. Die Ausbildungsreihe ist eine Veranstaltung, die vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Baden-Württemberg mit seinen Fachverbänden durchgeführt wird.

Aufgerufen sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab dem Alter von 15 Jahren, die ihre ersten Erfahrungen bei der Vermittlung von Tennis in Schule und Verein sammeln wollen. „Nach der Ausbildung engagieren sich die qualifizierten Jugendlichen, so hoffen wir, in den Themenfeldern Kooperation Schule/Verein, Tennis-AG und Jugend trainiert für Olympia“, so die WTB-Verantwortlichen der Ressorts Schultennis und Lehrwesen.

Die Anmeldung erfolgt über die Schulen, Anmeldeschluss für das laufende Schuljahr 2018/2019 ist der 19.10.2018. (CF)

 

Links

Flyer Schülermentoren 2018/2019

Lehrgangstermine 2018/2019

Schulinternes Meldeformular 2018/2019

Kultusministerium Baden-Württemberg

 

 

 

Was sind Schülermentoren?

Junge Menschen erhalten frühzeitig Gelegenheit sich anspruchsvoll im Sportverein zu engagieren, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Was machen Schülermentoren?

Sie helfen Trainern und Lehrern beim Training, Turnieren und betreuen Mannschaften. Sie beteiligen sich bei der Gestaltung von Projekten und Arbeitsgemeinschaften und arbeiten aktiv im Verein mit.

Wer kann mitmachen?

Schüler/-innen ab 15 Jahren die gute Grundkenntnisse im Tennis haben und gut mit ihren Mitschülern umgehen können.

Wo kann man sich anmelden? Wo bekommt man weitere Informationen?

Die Anmeldung erfolgt bei den Sportlehrern der Schule

Nähere Informationen zur Ausbildung finden Sie im Internet unter www.lis-in-bw.de oder unter www.km-bw.de

Junge Menschen erhalten auf diese Weise frühzeitig Gelegenheit, sich anspruchsvoll zu engagieren - Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben deutlich gezeigt, dass auf diese Weise das schulische Sportangebot eine sinnvolle Erweiterung erfährt und darüber hinaus wertvolle Impulse für eine weiterführende ehrenamtliche Tätigkeit gegeben werden.