Springe zum Seiteninhalt

Bad Friedrichshaller Damen steigen ungeschlagen in Oberliga auf

Den sofortigen Wiederaufstieg in die Oberliga schafften die Damen des TC Bad Friedrichshall 2020. Mit einem 9:0-Auftaktsieg zuhause gegen TC Göppingen gelang ein optimaler Start. Der 5:4-Sieg bei Markwasen Reutlingen war im Nachhinein das Schlüsselspiel.

05.08.2020  Bezirk A
Oben v.l.n.r.: Lara und Kim Gysin, Lea Eitrich. Unten v.l.n.r.: Theresa Steiner, Johanna Heidrich, Nisa Vuap und Kristina Cibic. Es fehlen: Alexia Gonzalez Galino, Judith Nießing und Saskia Boden.

Es folge ein 7:2 daheim gegen Cannstatter TC. Trotz zweier Verletzten gelang zuhause ein 5:4 gegen TC Metzingen. Das Abschlussspiel fand beim sieglosen TC Herrenberg statt und konnte mit 8:1 deutlich gewonnen werden. Dies war das Meisterstück und der Aufstieg in die Oberliga mit eigenen Leuten.

Es spielten:
Kristina Cibic, Nisa Vuap, Theresa Steiner, Lea Eitrich (MF), Lara Gysin, Kim Gysin, Alexia Gonzalez Galino, Judith Nießing, Johanna Heidrich und Saskia Boden.