Springe zum Seiteninhalt

Carolina Kuhl und Tim Handel siegen beim Menton-Cup

Nicht nur im Finale des 6. Menton-Cup gab es Spitzentennis zu sehen. Das Damen- und Herren-Ranglistenturnier, bei dem ein Gesamtpreisgeld von 2000 Euro ausgespielt wurde, lockte die Tenniselite aus ganz Süddeutschland an. 80 Spieler aus fünf Bundesländern kämpften um wertvolle Ranglistenpunkte. „Wir waren quantitativ und qualitativ sensationell besetzt“, freute sich Turnierleiter und TCM-Sportwart Sascha Todorovic.

22.07.2019  Bezirk D  Aktive
Siegerehrung 6. Menton-Cup (v.l.): Robin Lang, Tim Handel, Rosalie Willig, Carolina Kuhl, TCM-Sportwart Sascha Todorovic und Oberschiedsrichter Thomas Jentsch.

Bei den Herren kämpften sich Markwasens Spitzenspieler Robin Lang und Tim Handel klar ins Finale. Beide trainieren und spielen zusammen in der starken Württembergliga-Mannschaft. Das freute die zahlreichen Zuschauer und Trainer Marek Kimla, denen variables und knallhartes Tennis geboten wurde. Tim Handel, der sein Bachelor-Studium in Arizona erfolgreich abgeschlossen hat, kämpfte sich immer wieder mutig ans Netz vor und wurde schließlich mit einem 6:0, 6:2 Sieg belohnt.

Im Damenendspiel beeindruckten Carolina Kuhl vom TV Fürth und Rosalie Willig vom TC Waiblingen vor allem mit ihren schnellen Vorhänden. Mit 6:2, 6:1 behielt die erst 14-jährige Bayernliga-Spielerin Carolina Kuhl die Oberhand und verriet später, dass es nicht ihr erstes gewonnenes Preisgeld war. Sascha Todorovic bedankte sich bei der Siegerehrung bei den vielen Turnierhelfern und im Namen des gesamten Vorstandes für die großzügige Unterstützung des Sponsors, der dieses großartige Turnier ermöglicht hat. Ebenfalls wurde die hervorragende Arbeit von Oberschiedsrichter Thomas Jensch gelobt.

Berit Sabieraj

Damen

Halbfinale; Carolina Kuhl (TV Fürth 1860) – Emily Welker (TC BW Dresden-Blasewitz) 6:2, 6:1; Rosalie Willig (TC Waiblingen) – Sophia Hummel (TC Doggenburg) 6:2, 6:1;
Finale; Kuhl – Willig 6:2, 6:1.

Herren
Halbfinale; Tim Handel (TC Markwasen) – Philipp Leithold (TC Metzingen) 6:2, 6:1; Robin Lang (TC Markwasen) – Eric Geiger (TC Schorndorf) 6:2, 6:1;
Finale; Handel – Lang 6:0, 6:2.