Springe zum Seiteninhalt

Damen TK Bietigheim 1 steigen in die Oberligastaffel auf

Die beiden Gruppensieger der Staffelliga, die Damen des TK Bietigheim 1 und des TC Lauffen 1, ermittelten am 6.4.19 in der Tennishalle des TK Bietigheim den direkten Aufsteiger in die Oberligastaffel.

09.04.2019  Bezirk A  Spielbetrieb
Bietigheims Damen 1 (v.l.): Mia Mack, Selina Wohlfahrt, Isabel Bergelt und Marleen Christ.

Nach den Einzeln stand die Partie ausgeglichen 2:2, wobei drei von vier Partien doch recht eindeutig waren. Die beiden Bietigheimerinnen, Mia Mack an 1 bzw. Selina Wohlfahrt an 4, konnten ihre Einzel jeweils mit 6:0, 6:0 gewinnen, während Nisa Vuap (Position 3) durch das 6:0, 6:2 den ersten Punkt für Lauffen einfahren konnte. Das einzige enge Spiel im Einzel lieferten sich Tabea Piper (TC Lauffen) und Marleen Christ (TK Bietigheim), welches Piper am Ende mit 4:6, 6:1, 10:7 für sich entscheiden konnte und somit für den 2:2 Ausgleich sorgte.

Damit lagen die Einheimischen mit einem Satz in Führung, sodass damit klar war, dass in den Doppeln ein Sieg mit 2:0 Sätzen ausreichen würde, um das Spiel zu gewinnen. Das Spitzendoppel Mack/Christ ließ nichts mehr anbrennen, und sorgte mit einem ungefährdeten 6:3, 6:0-Erfolg über die Paarung Carolin Unkauf/Vuap für den Gesamtsieg und den damit verbundenen Aufstieg in die Oberligastaffel. Für den 4:2 Endstand sorgte dann noch das zweite Bietigheimer Doppel Isabel Bergelt/Selina Wohlfahrt mit ihrem 6:4, 6:3 über Tabea Piper/Lisa-Marie Kuballa.