Springe zum Seiteninhalt

Das WTB-Mobil im Schuleinsatz

Am 30. November 2017 hatte das neue WTB-Mobil seinen ersten Einsatz in einer Grundschule. Die Aktion fand in der Goldwiesenschule Echterdingen zusammen mit dem TC Leinfelden-Echterdingen statt. Insgesamt haben 66 Kinder teilgenommen. Tennis mit Großgruppen in der Sporthalle und auf engstem Raum ist eine Herausforderung. Wir hatten die passenden Übungen für drei dritten Klassen ausgewählt.

01.12.2017 Regionen Ressorts Allgemein

Der TC Leinfelden-Echterdingen und die Goldwiesenschule betreiben seit Jahren eine Tennis AG im Sommer. Beim Aktionstag wurden die Klassen 3a, 3b und 3c betreut. Christian Efler (DTB und WTB Schultennisreferent), Frank Wietschorke (Bereichsleiter Breitensport, B-Trainer und Jugendwart des TCLE) und Alessa Grieb (Tennisassistentin) betreuten die Kids in den auf jeweils 90 Minuten angelegten Einheiten.

Die Kinder erhielten WTB-Medaillen für Ihre Teilnahme und die Klassen bekommen noch vor Weihnachten ein goßres Klassenbild mit allen Teilnehmern für alle Kinder.

Das Ergebnis des Aktionstages in der Schule ist, dass die Kinder vom TC Leinfelden-Echterdingen eine Einladung zum Tag der offnen Tür im April 2018 erhalten. Die Lehrerinnen waren ebenfalls begeistert und der Wunsch nach einer Lehrerfortbildung in Sachen Schultennis wurde geäußert. Es wird also auch noch einen Aktionstag für die Lehrerinnen und Lehrer der Goldwiesenschule geben.

Die Goldwiesenschule war sehr kooperativ in Sachen Tennis und die Zusammenarbeit von Schule und Tennisclub konnte gestärkt werden. Die Tennis AG Sommer 2018 kann kommen.

Der Aktionstag in der Schule wird vom TC Leinfelden-Echterdingen sicher wiederholt werden.

Unser Dank gilt der guten Vorarbeit der Schulleitung unter Frau Hötzel.

 

Das WTB-Mobil kommt auch zu Ihnen!

Bei Interesse beachten Sie bitte den folgenden Beitrag auf der WTB-Homepage

weiter...