Springe zum Seiteninhalt

Der TC Lichtenwald – mit Xavin in die Zukunft

Stellen Sie sich vor, ihre Mitglieder haben die schönsten Tennisplätze zur Verfügung, ein geeigneter Ort, um nach dem Sport noch zusammenzusitzen fehlt allerdings. Die Lösung? Mit einem neuen Infrastrukturprojekt das Tenniserlebnis der Mitglieder verbessern. Heißt konkret, ab zur Bank – ein Darlehen muss her. Aber was, wenn das Bankdarlehen zu teuer, nicht flexibel genug oder lange auf sich warten lässt?

24.05.2019  Allgemein

Der TC Lichtenwald versuchte das Problem mit einer neuen Methode zu lösen. Mit einer Finanzierung über Xavin stemmte der Verein sein erstes Projekt und war so zufrieden mit der Methode, dass auch das nächste Infrastrukturprojekt über Xavin finanziert wurde.

Mitgliederdarlehen – die neue Art Projekte zu finanzieren
Im idyllisch gelegenen Lichtenwald umringt von Grün, mit Blick auf die Weinberge, hat der TC Lichtenwald sein zu Hause. Allerdings fehlte lange Zeit eine geeignete Umkleide, Duschen und ein Ort, um nach dem Sport gemeinsam Zeit zu verbringen.
Der Anbau an das Vereinsheim sollte das Problem lösen. Die Planungen sahen den Anbau eines Kabinentrakts an das bestehende Vereinsheim sowie eine Renovierung der sanitären Anlagen vor.
Um endlich ein zeitgemäßes Tenniserlebnis im idyllischen Lichtenwald bieten zu können, arbeitete der TC Lichtenwald mit Xavin zusammen. Wir von Xavin möchten Vereinen bei der Weiterentwicklung unterstützen.

Wie machen wir das? Indem wir dem Verein helfen eine Crowdinvesting-Kampagne aufzubauen, die auf unserer Plattform live geschaltet wird.
Bei der Xavin-Finanzierung werden viele kleine Darlehen von Mitgliedern und Unterstützern aus der Region gesammelt, um ein großes Projekt zu finanzieren. Die Anleger erhalten neben einer kleinen monetären vor allem eine emotionale Rendite durch ihre Investition in ein soziales, regionales Projekt.

Die Vorteile für den TC Lichtenwald
Nach wenigen Tagen war das Geld zusammen und der TC Lichtenwald konnte mit den Baumaßnahmen beginnen. Ein wichtiger Schritt, um das Problem des fehlenden Aufenthaltsorts für die Mitglieder schnellstmöglich aus der Welt zu schaffen.

Neben der schnellen und flexiblen Sammelphase hat die Xavin-Finanzierung noch einen ganz praktischen Vorteil. Dadurch, dass viele Mitglieder einen kleinen Teil zu diesem Projekt beisteuern, ohne dabei wirklich selbst aktiv werden zu müssen, steigt die Identifikation mit dem Verein und Projekt. So entsteht ein besseres Gemeinschaftsgefühl, denn, man war in der Lage seinen Verein mit vereinten Kräften voranzubringen.  

Insgesamt sammelte der TC Lichtenwald 35.000€ für sein neues Projekt ein. Die Rückzahlungen kann der Verein ganz einfach durch die versprochenen Fördergelder des WLSB und der Gemeinde Lichtenwald stemmen. Die Xavin-Finanzierung diente hier als Möglichkeit der Zwischenfinanzierung der Fördergelder.

Dadurch, dass Nachrangdarlehen eingesammelt werden, verbesserte sich die Eigenkapitalstruktur des Vereins und der TC Lichtenwald konnte durch einen günstigen Kredit seinen Finanzierungsmix vervollständigen. Die Xavin-Finanzierung stellte sich als passende Ergänzung der Finanzierung des Projekts da und ermöglichte dem Verein eine schnelle Umsetzung seines Wunschprojekts.

Xavin unterstützte den TC Lichtenwald nicht nur beim Einrichten der Kampagne, sondern auch bei der Vermarktung und während der Sammelphase. Der TC Lichtenwald war letztlich so zufrieden mit der Zusammenarbeit, dass auch der Bau eines Ausweichplatzes über Xavin erfolgreich finanziert wurde.

Interesse? Dann kontaktieren Sie uns einfach und wir besprechen wie wir Sie bei der Finanzierung Ihres nächsten Infrastrukturprojektes unterstützen können.