Springe zum Seiteninhalt

Die 20. Köngen Open - unglaublich!

Am ersten August-Wochenende fanden die 20. Köngen Open auf der Anlage des Tennisclubs Köngen statt. Das Jugend-Turnier mit LK-Wertung ist mittlerweile eine Institution im Turnierkalender.

15.08.2019  Bezirk D  Jugend

Die jungen Spielerinnen und Spieler haben gekämpft und tolles Tennis gezeigt.
Es hatten sich 42 Spielerinnen und Spieler gemeldet, so dass die Wettbewerbe U14 und U16 der Juniorinnen sowie U12, U14 und U16 der Junioren gespielt werden konnten.

Und jetzt zu den Siegern:

Im Endspiel der Junioren U12 setzte sich Georgios Valsamas vom TC Bernhausen gegen Phillipp Well vom TSV Plattenhardt klar mit 6:0 und 6:2 durch. Die dritten Plätze gingen an Henri Schwank von der SG Bettringen und Sören Schmid von der Spielgemeinschaft Deggingen/Schlat/Süssen. 

Jenny Langeder vom TC Bernhausen gewann bei den Juniorinnen U14 gegen ihre Teamkollegin Evi Valsamas 6:1 und 6:1 das Clubduell. Die dritten Plätze gingen an Laura Schober vom TC Oberboihingen und Anna-Lena Stohrer vom TC Göppingen. 

Im Wettbewerb der Junioren U14 kämpften Dimosthenis Katroutsos und Julian Zollner um den Titel. Julian Zollner vom TC Kirchheim/Teck setzte sich dabei mit 6:4 und 6:3 durch. Gut gespielt. Zweiter wurde Dimosthenis Katroutsos vom TSV Deizisau und die dritten Plätze sicherten sich Fabian Graf von Pfeil vom TC Kirchheim/Teck und Tom Kunzmann vom TC Grötzingen.

Die Siegerin des Wettbewerbs der Juniorinnen U16 heißt Gina-Maureen Koch  vom TC Kirchheim/Teck, sie hat alle ihre Spiele gewonnen und ist somit verdiente Siegerin im Kästchen-Turnier der jungen Damen. Den zweiten Platz sicherte sich unsere Lokalmatadorin Berta Zimmermann.

Bei den Junioren U16 setzte sich Laurin Layh vom TC Esslingen gegen Matteo Schmid vom TC Bad Boll mit 6:1 und 6:4 durch. Die dritten Plätze gingen hier an Max Schwender vom TC Wendlingen, und was uns besonders freut, an den Köngener Ben Menthe.

In den Nebenrunden gewannen Tim Rabuser vom TC Hülben bei den Junioren U14, Romy Holl vom TC Kirchheim/Teck bei den Juniorinnen U14 und Robin Reuß vom TC Dettingen bei den Junioren U16.

Ganz herzlichen Glückwunsch an alle Sieger.

Nicole Bürkle/WK