Springe zum Seiteninhalt

Die jüngsten Tennistalente zu Jahresbeginn in Topform

„Ein Turnier zu spielen, macht mehr Spaß als nur trainieren“. Diese positive Erfahrung haben am 1. Januar-Wochenende über 50 Kinder gemacht. Die jungen Talente, von denen es für einige der erste Wettkampf überhaupt war, gingen in den Altersklassen U8, U9 und U10 an den Start. Sie spielten um die Titel des Bezirksmeisters aber auch um Punkte im Rahmen der Next-Level-Turnierserie der VR-Talentiade. Gespielt wurde in der Halle in Schwieberdingen und Weinsberg.

09.01.2024  Bezirk A

Die U8 spielt im Kleinfeld mit roten Bällen und bestreitet einen Kurzsatz bis 4. Die U9 spielen im Midcourt mit orangenen Bällen und bestreiten 2 Kurzsätze bis 4 und die U10 spielt im Großfeld mit grünen Bällen und bestreiten ebenfalls 2 Kurzsätze bis 4. Die Tiebreaks werden bis 7 Punkte gespielt.

Hervorzuheben waren die Finals der U10:

Bei den Jungs standen sich Aaron Kühnl (TC Sulmtal) und Jakob Schopf (TC Ludwigsburg) gegenüber. Lange Ballwechsel, der Kampf um jeden Punkt, kurz eine beeindruckende Leistung – das zeichnete dieses Spiel aus. Mit 4:2; 4:1 wurde Jakob Schnepf Bezirksmeister U10.

Bei den Mädels überzeugte Feline Röser (TC Lauffen) gegen Hannah Koller (TK Bietigheim) mit ihrem Willen zum Sieg und wurde Bezirksmeisterin U10. Nach dem Satzausgleich 2:4; 4:2 ging es in den Match-Tiebreak. Feline lag mit 5:1 im Rückstand, konzentrierte sich auf jeden Schlag und gewann diesen Match-Tiebreak und somit das Spiel mit 8:6.

Die weiteren Bezirksmeisterinnen, Bezirksmeister und Zweitplatzierte sind:

U8m Bezirksmeister

Oskar Curkovic

TC Sulmtal

U8m 2. Sieger

Levi Al Jajeh

TA TV Tamm

U8w Bezirksmeisterin

Mia Sarah Shapira

TC Heilbronn am Trappensee

U8w 2. Siegerin

Luisa Bonorden

TC Ludwigsburg

U9m Bezirksmeister

Niklas Schreiner

TK Bietigheim

U9m 2. Sieger

Mariano Coric

TC Asperg

U9w Bezirksmeisterin

Viola Salzsehler

TA SV Leingarten

U9w 2. Siegerin

Luisa Dathe

TC Lauffen

U10m Nebenrunden-Sieger

Oskar Seidenspinner

TK Bietigheim