Springe zum Seiteninhalt

DTB Trainer Award 2019 für Christina Singer-Bath

Christina Singer-Bath ist im Rahmen des Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart durch den Präsident des Deutschen Tennis Bundes Ulrich Klaus mit dem DTB Trainer Award 2019 ausgezeichnet worden. Der Ehrung wohnten auch WTB-Ehrenpräsident Ulrich Lange und WTB-Präsident Stefan Hofherr bei.

02.05.2019  Lehrwesen
Christina Singer-Bath mit WTB-Präsident Stefan Hofherr, DTB-Präsident Ulrich Klaus und WTB-Ehrenpräsident Ulrich Lange (v.l.).

„Manchmal bin ich motivierter als die Spielerinnen selbst. Bei jedem Training lege ich 100 Prozent meiner Energie und Leidenschaft rein", sagt Singer-Bath über sich selbst. Die ehemalige Nummer 41 der Weltrangliste ist bereits seit 2000 A-Trainerin, seither fungiert sie als Verbandstrainerin beim Württembergischen Tennis-Bund. Dabei kümmert sie sich hauptsächlich um den Nachwuchs ab der Altersklasse 14 Jahre und älter, arbeitete aber auch lange Jahre mit Profispielerin Tatjana Maria zusammen.