Springe zum Seiteninhalt

Erster Einzeltitel auf der TE Junior Tour für Vicky Pohle

Das Tennistalent vom TC Weiss-Rot Stuttgart gewinnt Turnier in Mazedonien.

31.05.2021  Jugend
Mit zwei Pokalen in Mazedonien: Victoria Pohle.

In nordmazedonischen Skopje feierte die WTB-Kaderspielerin Vicky Pohle einen großen Erfolg. Die 13-jährige Stuttgarterin zeigte bei dem Turnier der Tennis Europe Junior Tour einen tollen Kampfgeist und steigerte sich spielerisch von Runde zu Runde, bis sie im Finale die an Nummer Eins gesetzte Griechin Alexandra Panagiotidou (TE 48)  souverän 6:2, 6:3 besiegte.
Auch mit ihrer Doppelpartnerin Onalee Wagner spielte Vicky Pohle ein starkes Turnier. Mit der Nachwuchsspielerin aus St. Wedel erreichte sie  das Finale, wo die beiden schließlich ganz knapp 3:6, 7:5, 4:10 dem griechischen Duo Duo Panagiotidou/Batzi unterlagen.
Bevor es wieder in die Heimat geht, spielt Vicky Pohle in Mazedonien noch ein weiteres Turnier.