Springe zum Seiteninhalt

Festschreibung der LK

Sie sind verletzt, schwanger oder konnten aufgrund beruflicher bzw. schulischer Abwesenheit seit dem 1.10.2017 nicht spielen? Dann können Sie ab sofort mit Hilfe eines Antrages Ihre LK für die kommende Berechnung im Herbst 2018 festschreiben lassen.

31.07.2018 Spielbetrieb Jugend Aktive Senioren

WICHTIG: Anträge müssen über das beigefügte Formular der WTB-Geschäftsstelle bis zum 30.09.2018 vorliegen. Bitte beachten Sie, dass formlose Anträge per E-Mail nicht akzeptiert werden.


Auszug aus der DTB-Leistungsklassenordnung 2018:

§ 7 Festschreibung der LK – Position

  1. Ein Spieler kann einen Antrag auf Festschreibung seiner LK-Position für das kommende Spieljahr stellen. Der Festschreibungsantrag muss bis spätestens 30.09. in der vom zuständigen Landesverband vorgegebenen Form dort eingereicht werden.
  2. Hat der Spieler mehr als zwei LK-relevante Einzel im laufenden Spieljahr ausgetragen, ist eine Festschreibung nicht mehr möglich. Für die Festschreibung gilt ein Einzel als ausgetragen, wenn der Spieler bei Mannschaftswettbewerben im Spielberichtsbogen bzw. im Turniertableau eingetragen ist und der betreffende Mannschaftswettkampf bzw. das Turnier stattfand.
  3. Festschreibungen für zwei aufeinanderfolgende Jahre sind nicht möglich.


Bei Rückfragen melden Sie sich bitte bei der WTB-Geschäftsstelle:
Württembergischer Tennis-Bund e.V.
Bereich Sport
Tel.: 0711/98068-18/28/11
E-Mail: gressmann@wtb-tennis.de