Springe zum Seiteninhalt

Gesucht: Geschäftsführer (m/w/d)

Der Württembergische Tennis-Bund (WTB) ist mit über 162 000 Mitgliedern in ca. 1000 Vereinen der zweitgrößte Landesverband im Deutschen Tennis-Bund. Für unser Landesleistungszentrum in Stuttgart-Stammheim suchen wir eine:n Geschäftsführer (m/w/d)

 

08.09.2022

Der Württembergische Tennis-Bund (WTB) ist mit über 162 000 Mitgliedern in ca. 1000 Vereinen der zweitgrößte Landesverband im Deutschen Tennis-Bund. Für unser Landesleistungszentrum in Stuttgart-Stammheim suchen wir eine:n Geschäftsführer (m/w/d).

Der WTB wird von Stuttgart aus geführt, wo rund 30 qualifizierte und tennisbegeisterte Mitarbeiter tätig sind. Einen weiteren, gut ausgebauten Standort gibt es in Biberach mit ebenfalls eigenen Immobilien, die dem WTB gehören. Derzeit wird der WTB von einem Interims-Geschäftsführer geführt.

Der neue Geschäftsführer wird zunächst die Aufgaben unverändert übernehmen. Allerdings sind nach und nach Veränderungen erwünscht, so dass der neue Stelleninhaber im Laufe der Zeit eigene Akzente setzen soll und muss. Dies betrifft insbesondere das Marketing, die Akquisition von Sponsoren und als Klammer über allem die selbständige Führung des Verbandes. Der neue Stelleninhaber hinterfragt die Prozesse und bringt Verbesserungen und Veränderungen ein. Einsparpotenziale müssen effizient genutzt werden, dies betrifft z. B. Spesen und andere Aufwendungen. 

Die Personalführung ist ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Aufgabe; diese betrifft alle Mitarbeiter der Geschäftsstelle, wie auch die Trainer, die im Landesleistungszentrum (LLZ) angestellt sind.

Wir wenden uns an eine kaufmännisch ausgebildete Persönlichkeit, die eine Affinität zum Sport hat; dies muss aber nicht unbedingt das Tennisspiel sein. Sie denken in Strukturen und verfügen über Führungserfahrung. Sie haben Kenntnis der Vereinsregeln, wissen, was eine Geschäftsordnung ist und sind in der Lage, z. B. die jährliche Delegiertenversammlung vorzubereiten und durchzuführen. Viele Kontakte und Schnittstellen knüpfen und pflegen Sie mit Ihrer gut entwickelten kommunikativen Fähigkeit, so z. B. zu Sponsoren, dem Württembergischen Landesportbund (WLSB), dem Landessportverband (LSV), den Medien und dem DTB. Auf dieser Stelle können Sie sich auszeichnen, denn in diesem interessanten Umfeld können Sie sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Diese richten Sie bitte an den Präsidenten des Württembergischen Tennis-Bundes, ausschließlich per E-Mail an hofherr@wtb-tennis.de