Springe zum Seiteninhalt

Heidenheimer Duo gewinnt Afri-Cola Cup in Langenau

Beim "Afri-Cola"-Cup in Langenau ausgetragen vom Bezirk F nahmen mehr als 100 Tennisspieler vom Bayerischen und Württembergischen Tennisbund des mit 1.500,00 EUR dotierten Preisgeldturniers teil.

26.08.2019  Bezirk F  Aktive
Turnierleiter (außen) und die Sieger Oskar Henning (li) und Johannes Krohmer.

Die zahlreichen Zuschauer bekamen an 3 Turniertagen in insgesamt 3 Konkurrenzen sehr hochklassige und viele spannende Matches geboten. Im Spielfeld der Herren A siegten Spieler aus dem Nachwuchsbereich des TC Heidenheim. Oskar Henning und Johannes Krohmer spielten sich ohne Probleme ins Finale. Johannes Krohmer sicherte sich gegen seinen Vereinskameraden Oskar Henning mit einem Ergebnis von 6:1/6:3 den Turniertitel. Michael Kiener vom TC Heidenheim schaffte den Sprung bis ins Achtelfinale und schied dort gegen Manuel Frank vom TV Reutlingen mit 6:4/6:2 aus. Sascha Reichardt vom TC Heidenheim schaffte im Spielfeld der Herren B den Einzug ins Viertelfinale und schied dort gegen Julius Ohlhäuser vom SSV Ulm mit 6:1/4:6/10:5 aus.