Springe zum Seiteninhalt

Hobby Tennis on Tour in Biberach-Hühnerfeld mit dem traditionellen Faschingsturnier

Einmal mehr haben die Hühnerfelder die Hobbyspieler im WTB zum alljährlichen Faschingsturnier eingeladen

20.02.2024  Bezirk F  Breitensport

Und es kamen wieder sehr viele, toll maskiert, um an diesem Turnier teilzunehmen. Das Teilnehmerfeld war mit 32 Teilnehmenden komplett, mehr geht bei 4 Feldern nicht. Jeder Tennisspielende hatte fünf Spiele zu absolvieren, ehe die Sieger und Siegerinnen feststanden.

Drei Spielenden gelang es, alle fünf Partien zu gewinnen. Der Beste der Besten war Franz Breiner vom TC Weingarten, der das beste Spielverhältnis vorweisen konnte, vor den ebenfalls fünfmal erfolgreichen Damen Monika Baumeister, TSV Weilheim und Sonja Mattmann vom TC Altshausen.

Viermal gewannen Gordana Djordjevic vom TC Eislingen, Gabi Wiebusch, TC Laiz, flankiert von Jürgen Hörth, TC Wendlingen. Die Sportler:innen gaben ein farbenfrohes Bild ab. Es war ein kurzweiliger Turniertag für die Teilnehmenden mit teils klaren Gewinnern, aber auch sehr, sehr knappen Ergebnissen.

Der TV Biberach-Hühnerfeld mit Martina Wallach und Ihrem Team war wieder einmal ein fantastischer Gastgeber.

Bernhard Wicker