Springe zum Seiteninhalt

Hobby Tennis on Tour in Pfullendorf

Einmal mehr waren Ende Juli die Tennisfreunde aus Pfullendorf Gastgeber der Turnierserie „Hobby Tennis on Tour“. Bedingt durch Terminüberschneidungen mit weiteren Turnieren kam mit 35 Gestarteten eine etwas geringere Teilnehmerzahl zustande.

09.09.2019  Bezirk F  Breitensport

Gespielt wurde auf vier Plätzen und da sich fast doppelt so viele Damen als Herren angemeldet hatten, kämpften diese immer wieder mal im Damendoppel, damit die Herren nicht am Schluss doppelt so häufig im Einsatz gewesen wären. Trotz allem kamen die gute Laune und die Geselligkeit nicht zu kurz. Selbst der angekündigte Regen blieb aus, wodurch ohne Pause von jedem/jeder Teilnehmer/in die sechs Runden für die Tageswertung gespielt wurden. Für die WTB-Wertung zählten wie immer nur die ersten fünf Begegnungen.

Am Ende gab es tatsächlich einen Spieler, der alle Partien gewann. So erfolgreich war nur Franz Breiner (TC Weingarten). Etliche Spieler waren fünf Mal siegreich: Linda Wicker (TC Bad Saulgau), Isabelle Voß (TC Bisingen), Bärbel Bachus (TC Wiblingen), Sonja Mattmann (TC Altshausen), Markus Watter (TSG Wilhelmsdorf) und Tobias Vetter (TC Pfullendorf).
Die Pfullendorfer haben es verstanden, ihre Gäste bestens zu versorgen. Alle lobten die hervorragende Bewirtung, welche Imelda Frohmüller und ihr Team super organisiert hatte.

Bernhard Wicker/epi