Springe zum Seiteninhalt

Kooperation Schule/Verein: Sicher durch die Corona-Pandemie

Handlungsempfehlungen und Tipps für die Tennisvereine: Vorsicht ja – aber keine Angst vor der Durchführung von Kooperationsmaßnahmen. Tennis ist mit Abstand möglich, Corona kann uns den Spaß an unserer Sportart nicht vermiesen.

26.08.2020  Alle Bezirke  Schultennis

In dem Schreiben vom  07. Juli 2020 an alle Schulen und in einem Brief von der Ministerin vom 18. August 2020 an den WLSB hat das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg über den vorgesehenen Schulbetrieb im Schuljahr 2020/21 informiert. Das Kooperationsprogramm Schule-Verein kann im neuen Schuljahr 2020/2021 mit gewissen Einschränkungen durchgeführt werden. Diese Regelung gilt vorerst für das erste Schulhalbjahr (bis 1. Februar 2021). Hierzu hat der WLSB ein Merkblatt zur Umsetzung der Kooperation Schule & Verein veröffentlicht. Darüber hinaus hat das WTB-Ressort Schultennis speziell für Tennisvereine Hinweise und Tipps zur Planung und Durchführung von Kooperationen Schule-Tennisverein zusammengestellt. Beide Dokumente stehen zum Download bereit. Hier finden Sie das WLSB-Merkblatt und die WTB-Hinweise.

Weitere Schultennis-Informationen sind unter https://www.wtb-tennis.de/ressorts/schultennis.html abrufbar.

Bei Fragen stehen die Schultennis-Referenten der Bezirke und des Verbandes zur Verfügung.

Christian Efler Referent für Schultennis (WTB): christian.efler@web.de

Andreas Nägele (Jugendsport/Schultennis WTB-Geschäftsstelle): naegele@wtb-tennis.de

 

Top News

Alle Bezirke

Startschuss zur LK 2.0

Alle BezirkeAllgemeinSpielbetrieb

HEAD ist exklusiver Ballpartner