Springe zum Seiteninhalt

HTOT in Hochdorf/Enz

Beeindruckende Teilnehmerzahlen beim ersten Hallen-Hobby-Tennis-On-Tour-Turnier (HTOT) des Bezirks A in diesem Winter.

24.01.2019  Bezirk A  Breitensport

Am 20.01.2019 veranstaltete die TA TSV Hochdorf/Enz erstmals ein HTOT-Turnier in der Tennishalle Schwieberdingen. Man gewann den Eindruck, nach der tennisarmen Weihnachtszeit freuten sich viele Breitensportler darüber, wieder den Tennisschläger in die Hand nehmen zu dürfen, denn innerhalb von 24 Stunden nach Meldeschluss war das Turnier ausgebucht. Unter der Turnierleitung von Klaus Oßwald gingen 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem hervorragend besetzten Turnier an den Start. Die Spielerinnen und Spieler kamen u.a. aus dem Bezirk A aber auch vom Schwarzwald, dem Remstal und den Fildern.

Bei den Damen konnte sich Manuela Losleben (TC Enzklösterle) vor Agnes Rölfing-Finze (TA TSV Neuhengstett) sowie Karin Kern (TC Enzklösterle) durchsetzen. Bei den Herren stand Lokalmatador Uli Werr (TA Hochdorf) ganz oben auf dem Treppchen vor Konrad Beck (TB Beinstein) und Korkut Uenver (TC Ditzingen).

Bezirksbreitensportwart Uwe Soukup nahm die Siegerehrung vor und bedankte sich bei Klaus Oßwald für den reibungslosen Ablauf. Beim gemeinsamen Essen waren sich alle einig, dass es wieder eine gelungene Veranstaltung unter der Regie der TA Hochdorf war. Die Hallenbetreiber Martina und David King sorgten hervorragend für die Verköstigung der Sportler. Das nächste (HTOT) findet am 29.6.2019 in Hochdorf statt und ist nahezu bereits wieder ausgebucht.