Springe zum Seiteninhalt

Internationales Tennis im neuen Gewand

Die Internationalen Württembergischen Meisterschaften der Damen vom 21. bis 26. Januar sind in mehrfacher Hinsicht in diesem Jahr besonders. Erneut findet das erste internationale Turnier für Damen im Rahmen der German Masters Series by Wilson auf württembergischem Boden statt, doch die Veranstaltung präsentiert sich diesmal im neuen Gewand.

10.01.2019 Allgemein

Nach der großen Reform im internationalen Tennis ist das vom Württembergischen Tennis-Bund (WTB) im Bundesstützpunkt und Landesleistungszentrum in Stuttgart-Stammheim ausgetragene Turnier erstmals Teil der für 2019 eingeführten ITF World Tennis Tour. Diese umfasst alle internationalen Turniere mit einer Gesamtdotierung von 15.000 bis 100.000 US-Dollar. Entsprechend der Dotierung können dabei Ranglistenpunkte in unterschiedlicher Höhe gewonnen werden, aber mit einem grundlegenden Unterschied. Auf der Einstiegsebene, d.h. bei den mit 15.000 Dollar dotierten Turnieren, geht es ab sofort um Punkte für das neue ITF World Tennis Ranking. Punkte für die weiterhin gültige WTA-Weltrangliste werden erst ab einer Dotierung von 25.000 Dollar vergeben. Um bei diesen Turnieren (25.000 Dollar) ins Hauptfeld zu kommen, benötigen die Spielerinnen allerdings Punkte aus der ITF-Rangliste, denn es werden jeweils bis zu fünf Startplätze an die bestplatzierten Akteurinnen aus dem ITF World Tennis Ranking freigehalten. Diese neue Rangliste wurde bereits im Hintergrund ab der Saison 2018 geführt, sodass aktuell Spielerinnen Platzierungen in beiden Ranglisten besitzen. Bei den 15.000 Dollar-Turnieren gibt es bis zu fünf reservierte Startplätze für Spielerinnen aus den Top 100 der ITF-Juniorinnenweltrangliste, wodurch den Jugendlichen der Einstieg in die Profiebene erleichtert werden soll. Unabhängig vom Zahlenspiel und den Regelreformen wird es noch Zeit dauern, bis sich die entsprechenden Ranglisten herauskristallisiert haben und auch die Spielerinnen ihre Turnierplanung an die neuen Gegebenheiten vollends angepasst haben.

Bei der 17. Auflage der Internationalen Württembergischen Meisterschaften geht es in diesem Jahr erneut um ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Dollar und somit um Punkte für das neue ITF World Tennis Ranking. Wie in den Vorjahren setzt sich das Feld aus Spielerinnen aus dem Juniorinnenalter, etablierten Spielerinnen sowie Profis zusammen, die nach einer Verletzung wieder den Weg zurück auf die Tour finden wollen. Dies spiegelt sich beim Blick auf die Top drei der Meldeliste wider. An eins steht die 30-jährige Rumänin Laura-Iona Andrei, gefolgt von der Nummer elf der Juniorinnen-Weltrangliste, der 18 Jahre alten Eleonora Molinaro aus Luxemburg, und auf Platz drei steht Laura Robson. Die 24-jährige Britin kann bereits auf eine hochkarätige Karriere zurückblicken. Im Alter von 14 Jahren gewann sie das Juniorinnen-Turnier in Wimbledon und machte auch als Profi von sich reden. Sie erreichte 2012 bei den US Open das Achtelfinale und stand 2013 beim Grand Slam-Heimspiel auf Rasen ebenfalls in der vierten Runde, wodurch sie auf Platz 27 in der Weltrangliste nach oben kletterte. Starke Probleme am Handgelenk inklusive einer Operation warfen die ehemalige Nummer 1 der Juniorinnen jedoch immer wieder zurück und sie fiel im Ranking bis auf Platz 351 zurück. Hinzu kamen Probleme mit der Hüfte. Im Sommer 2018 entschied sich Robson für eine erneute Operation, mit dem Ziel nochmals auf der Tour zurückzukehren. In Stuttgart-Stammheim wagt sie nun ihr Comeback. Eventuell ist es ein gutes Omen, dass sie zum Turnierstart am 21. Januar ihren 25. Geburtstag feiert.


Siegerinnen

JahrSpielerin
2018Jesika Maleckova (CZE)
2017Marketa Vondrousova (CZE)
2016Anna Blinkova (RUS)
2015Antonia Lottner (GER)
2014Kathinka von Deichmann (LIE)
2013Julia Kimmelman (GER)
2012Tereza Smitkova (CZE)
2011Jana Cepelova (CZE)

Partner & Sponsoren

DTB - German Masters Serie

Wilson


Ticketpreise

An allen Tagen sind Tennisinteressierte herzlich zu uns nach Stuttgart-Stammheim eingeladen. Der Eintritt ist während den Tagen vom 21.-26.01.2019 komplett kostenlos.