Springe zum Seiteninhalt

Ludwigsburgs Damen steigen ungeschlagen in die Verbandsliga auf

Nach dem 9:0-Auftakt gegen den TC RW Bönnigheim und dem 8:1-Sieg gegen den TC Heilbronn am Trappensee, holten sich die Damen vom TC Ludwigsburg einen weiteren 8:1-Erfolg gegen den TC Hirschlanden.

14.07.2020  Bezirk A  Aktive
Das Team des TC Ludwigsburg (v.l.): Sara Bierbrauer, Caroline Klein, Rebecca Geiger, Julia Gergic, Renata Ivandic und Carolin Widmaier (es fehlen Fabiola Maget und Pamela Kozoderc).

Der TC Ludwigsburg empfing am letzten Spieltag die Damen 1 des TC Hirschlanden. Beide Mannschaften konnten bereits zwei Siege in dieser Saison erzielen, somit ging es in dieser Begegnung um den direkten Aufstieg in die Verbandsliga.

Die an drei gesetzte Ludwigsburgerin Caroline Klein gewann ihr Spiel klar mit 6:0¸6:2. Im Doppel spielte sie zusammen mit Renata Ivandic und auch hier hatten die beiden die Oberhand und konnten ein Ergebnis von 6:1 6:1 erzielen. Renata gewann ihr Einzel zuvor mit 6:3; 6:0.

Rebecca Geiger lieferte an Position fünf eine ebenso souveräne Leistung und kam ungefährdet zu einem 6:0; 6:1 Erfolg.

Das Doppel mit Pamela Kozoderc gestaltete sich dagegen durchaus spannender. Im hart umkämpften Match-Tie-Break hatten die beiden Ludwigsburgerinnen schließlich die Oberhand und entschieden den 3. Satz für sich mit 10:8.

Die topgesetzte Julia Gergic verlor den 1. Satz mit 5:7, konnte dann aber ihr Spiel steigern und den 2. Satz „zu-Null“ für sich entscheiden, Der Match-Tiebreak ging mit 10:3 an Julia. Im Doppel war sie zusammen mit Carolin Widmaier ebenso erfolgreich. Die beiden gewannen 6:1 6:2. Carolin Widmaier gewann ihr Einzel zuvor mit 6:3 und 6:2.

Nach einem klar gewonnenen ersten Satz musste die an sechs gesetzte Ludwigsburgerin Sara Bierbrauer verletzungsbedingt aufgeben und konnte daher beim bereits nach den Einzeln besiegelten Aufstieg ihrer Mannschaft leider nicht mehr mit dabei sein.

 „Als Tennistrainerin des TCL habe ich mich sehr gefreut auf das Heimspiel. Die Unterstützung meiner Mitspielerinnen und den Vereinsmitgliedern war riesig! Sehr schönes Heimspiel, ich habe gekämpft, genau wie alle anderen Mädels und wir haben den Aufstieg absolut verdient!“ so Renata Ivandic.

P. Kozoderc

Aufstellung des TCL: Julia Gergic, Carolin Widmaier, Caroline Klein, Renata Ivandic, Rebecca Geiger, Sara Bierbrauer sowie im Doppel: Pamela Kozoderc.
Aufstellung des TC Hirschlanden: Helen Geißelhardt, Carolin Getrost, Vivien Orloff, Finja Langenstein, Alyssa Cortijo Schatz, Agata Henke sowie im Doppel: Anja Kubasch.