Springe zum Seiteninhalt

Mia Mack gewinnt die Urbach Open

Die 14-jährige Mia Mack (Tennisklub Bietigheim) dominierte das Tennisturnier am Wochenende (28./29. September) in Urbach für Spielerinnen unter 21 Jahren von Anfang an.

01.10.2019  Bezirk A  Jugend

Auf ihrem Weg zum Turniersieg begegnete die auf Grund ihrer Ranglistenposition an eins gesetzte Mack im ersten Spiel Marie Vogt (TC Urbach). Hier gewann sie mit 6:2, 6:0. Die nächste Gegnerin, Marie Hoppe (TSG Backnang Tennis), die wie Mack eine Schülerin von Trainer Robert Mazhara (TKB) ist, machte ihr auch keine Probleme. Mack setzte sich mit 6:2, 6:1 durch. Im Finale trafen dann ebenfalls wieder Bekannte aufeinander. Mia Mack und Valentina Steiner (TEC Waldau), welche auch bei Mazhara trainiert. Steiner musste Mack den Turniersieg mit 2:6, 0:6 überlassen.