Springe zum Seiteninhalt

Nach langer Durststrecke endlich wieder ein Sieg beim WTB-Talent-Cup

Die U11-Mannschaft des Bezirk D hat den WTB-Talent-Cup in Bad Schussenried nach über einem Jahrzehnt wieder siegreich abgeschlossen.

03.06.2019  Bezirk D  Jugend

Den Mix aus Tennis, Staffeln und Hockey gewann man ungefährdet an den ersten beiden Tagen gegen die Bezirk A, C und F. Am Samstagvormittag kam es zum Showdown gegen den ebenfalls ungeschlagenen Bezirk E. Nach Vorsprung aus den Staffeln und einer unglücklichen Niederlage in letzter Sekunde im Hockey ging man gleich auf in die entscheidenden Tennismatches. Dort hatten die Bezirk D-Kids das bessere Ende für sich. Der abschließende Wettkampf gegen Bezirk B konnte deutlich gewonnen werden. Am Ende jubelten die Kaderkinder Laurenz Maier, Pablo Julia Calac, Jonas Rehr, Erik Rheinweiler, Silas Stumpp, Mariella Thamm, Jule Ihm, Alexandra Kühnbach sowie die Betreuer Andreas Tiltscher und Lara Solano. Den verdienten Pokal erhielt das siegreiche Team vom WTB-Vizepräsident und Verbandsjugendwart Stefan Böning.