Springe zum Seiteninhalt

Neu für die Vereine: Der WTB Vereins-Quick-Check

Der WTB Vereins-Quick-Check bietet Vereinen erstmals die Chance, den eingenen Verein anhand individuell berechneter Kennzahlen mit anderen Vereinen zu vergleichen und damit die aktuelle Situation des Vereins schnell und unklompliziert analysieren zu können. Ab jetzt verfügbar: Die Daten nach der WTB-Mitgliedermeldung Sommer 2018.

06.11.2018 Alle Bezirke Breitensport

Der Vereins-Quick-Check ist eine Standortbestimmung für jeden Verein im WTB. Aber auch eine Analyse der vergangenen Jahre.

Bei dem Quick Check werden die im WTB-System hinterlegten Vereinsdaten aus dem System nuliga, wie beispielsweise die Mitgliederentwicklung, die Altersstruktur der Mitglieder und die Vorstandsstruktur mit den Daten von Vereinen in der näheren Umgebung und mit ähnlichen Vereinen im ganzen WTB verglichen.

Der Verein erhält auf 15 Seiten die einzelnen Vereinsbereiche analysiert, aufbereitet und mit anschaulichen Grafiken und hilfreichen Leitfragen versehen.

Der aktuelle Quick-Check wurde mit den Daten der Saison 2017 erstellt. Bitte führen Sie Ihre Mitgliedermeldung bis spätestens 31.07.2018 durch. Dann stehen uns die aktuellsten Zahlen der WTB-Vereine zur Verfügung.

Wie bekommen Sie den individuellen Vereine-Quick-Check für Ihren Verein?

Wir erstellen den Vereins-Quick-Check für Ihren Verein und die Auswertungen können Sie dann mit einem Vertreter des WTB (Ausschuss Vereinsservice, Ausschuss Vereinsentwicklung, Bezirksräte) besprechen.

Anfordern können die den Vereins-Quick-Check auf der WTB-Geschäftsstelle, Bereich Breitensport und Vereinsservice, über Frank Wietschorke unter: wietschorke@wtb-tennis.de