Springe zum Seiteninhalt

Neue Wege finden, um Attraktivität zu erhöhen

Erstmaliges erfolgreiches Vorbereitungsseminar für angehende C-Stuhlschiedsrichter in Reutlingen.

28.09.2020  Schiedsrichter

Am Samstag, 26. September, fand auf der Anlage des TV Reutlingen erstmalig ein Vorbereitungsseminar für angehende C-Stuhlschiedsrichter*innen unter der Leitung des WTB-Regelreferenten Ralf Geckeler statt. Unterstützt wurde dieser durch den A-Schiedsrichter Klaus Berner und A-Oberschiedsrichter Mark Linsenbolz.

Das Seminar wurde zunächst gegliedert in einen theoretischen Teil aus den internationalen Tennisregeln der ITF sowie dem Verhaltenskodex. Daran anschließend wurden praktische Übungen auf dem Schiedsrichterstuhl durchgeführt. Dieses Seminar diente als Grundlage für den Ausbildungskurs zum C-Schiedsrichter*in, der am 21./22. November 2020 in Stuttgart- Stammheim stattfinden wird. Da hier aktuell noch Plätze frei sind, hat sich Ralf Geckeler zur Aufgabe gemacht: „Wir müssen Neue Wege finden, um das Amt des Stuhlstuhlschiedsrichters attraktiver zu gestalten.“

Die Anmeldfrist für den Kurs läuft noch bis zum 15. November. Wer noch Interesse hat, findet weitere Informationen unter https://www.wtb-tennis.de/termine/schiedsrichter.html im Internet.

Insgesamt waren die Teilnehmer*innen mit sehr viel Elan und Spaß bei der Sache. Es ist geplant, die Veranstaltung im März oder April 2021 zu wiederholen.

Top News