Springe zum Seiteninhalt

Offener Brief der Landesverbände

WTB und BTV wenden sich frühzeitig an die Politik, um undifferenzierten Coronamaßnahmen entgegenzuwirken.

03.08.2021

Die beiden baden-württembergischen Tennisverbände BTV und WTB wenden sich in einem Schreiben prophylaktisch an die Landesregierung und versuchen frühzeitig, allgemeingültigen, undifferenzierten Coronamaßnahmen in der Zukunft entgegenzuwirken. Beide Verbände erwarten auch bei steigenden Coronazahlen Regelungen, die sinnvoll sind und vor allem eine langfristige Planungssicherheit ermöglichen.

Das komplette Schreiben können Sie HIER herunterladen.