Springe zum Seiteninhalt

Premierentitel im Freien ausgespielt

Antonia Blattner (TEC Waldau) und Alex Solanki (TC Friedrichshafen) tragen sich als erste Baden-Württembergische Nachwuchsmeister der Sommersaison in die Geschichte ein.

28.09.2020  Jugend
Abschlussbild der BW-Nachwuchsmeisterschaften in Ebingen (v.l.): Finalist Joshua Roth, Sieger Alex Solanki, WTB-Verbandsjugendwart Stefan Böning, Siegerin Antonia Blattner, Oberschiedsrichter Karlhans Kommer und Finalistin Valentina Steiner.

Seit dem Dezember 2005 werden die Baden-Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften in der Halle ausgetragen. Erste Sieger im Bundesstützpunkt/Landesleistungszentrum in Stuttgart-Stammheim wurden damals Martina Pavelec aus Ludwigsburg und Frank Wintermantel aus Weinheim. Knapp 15 Jahre später fanden die baden-württembergischen Titelkämpfe der Altersklasse U21 nun auch unter freiem Himmel statt. Auf der Anlage der TG Ebingen, die bislang traditionell die Nachwuchsmeisterschaften des WTB im September ausgetragen hatten, duellierten sich nun die besten Akteure aus dem Ländle um den Sieg.

Im Feld der Damen U21 wiederholte dabei Antonia Blattner (TEC Waldau) den Sieg aus dem Vorjahr und wurde dadurch erste Titelträgerin bei den gemeinsamen Meisterschaften des Nachwuchses. Im Finale setzte sich die topgesetzte 20-Jährige gegen ihre 14 Jahre alte Clubkameradin Valentina Steiner mit 6:3, 6:0 durch. Bei den Herren schnappte sich am Ende mit Alex Solanki (TC Friedrichshafen) ein ungesetzter Akteur den Titel. Der 21-Jährige vom Bodensee schaltete auf dem Weg ins Finale mit Felix Veyhle (TC Ludwigsburg) und Michael Walser (TC Bad Schussenried) zunächst zwei gesetzte Spieler aus und machte dann mit dem 6:2, 6:1-Sieg gegen Joshua Roth (TA SV Böblingen), die Nummer drei des Feldes, den Titelcoup perfekt. Für den Sieg kassierten die beiden Premierenmeister jeweils ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro und den Platz in den Geschichtsbüchern der beiden Tennislandesverbände.

Ergebnisse ab Halbfinale

Damen U21
HF:
Antonia Blattner (TEC Waldau) – Marie Vogt (TC Bernhausen) 7:5, 6:3; Valentina Steiner (TEC Waldau) – Stefanie Schmid (TC Tübingen) 6:1, 6:2;
F: Blattner – Steiner 6:3, 6:0.

Herren U21
HF:
Alex Solanki (TC Friedrichshafen) – Michael Walser (TC Bad Schussenried) 6:2, 6:4; Joshua Roth (TA SV Böblingen) – Marc Mail (TV Reutlingen) 6:4, 6:3;
F: Solanki – Roth 6:2, 6:1.

Top News