Springe zum Seiteninhalt

Endlich wieder Training!

Am 12. Juni 2021 war der erste Sichtungslehrgang für die Vorkaderkinder der Jahrgänge 2012, 2013 und 2014. Gemeinsam durchgeführt wurde er von der Bezirksjugendwartin und Stützpunkttrainerin Verena Baur-Jöchle, Verbandstrainer Albert Ender und Bezirkstrainerin Micki Kochendörfer.

28.06.2021  Bezirk F Erstellt von Edith Pichler

Die Kinder kamen aus den Stützpunkten Ulm (Pavel Has) Wangen (Steffen Birner) Biberach (Verena Baur-Jöchle und Micki Kochendörfer) sowie aus Friedrichshafen (Markus Koenen). Fast alle Kids waren beim ersten Lehrgang dabei, nur die Friedrichshafener hatten Clubmeisterschaften und mussten deshalb passen.

Man merkte den Kindern an, dass ihnen das Wintertraining und die nicht vorhandenen Turniere in ihrer Entwicklung fehlten. Umso schöner war es, mit welcher Freude, Begeisterung und Einsatz sie jetzt wieder dabei sind. Sowohl die Bezirksjugendwartin als auch Bezirkstrainerin und Verbandstrainer freuen sich auf den zweiten Lehrgang am 3. Juli und hoffen, dass alle wieder dabei sein können.  

Am Montag, den 21. Juni hatte Bezirkstrainerin Micki Kochendörfer ihrem ersten Vereinsbesuch und zwar bei der TA TSV Eschach.

Trainer Jochen Bucher hatte zehn Kinder angemeldet, davon konnten dann drei leider doch nicht kommen. Die sieben verbliebenen Kids waren jedoch zwei Stunden lang voller Eifer dabei. „Ich war begeistert, wie herzlich Jochen Bucher mit den von ihm betreuten Kindern umgeht und was für eine Leidenschaft und welches Interesse er für seinen Verein und das Turniergeschehen hat. Ich freue mich, wenn ich seine Schützlinge im Winter bei den geplanten Schnupperlehrgängen wieder zu sehen bekomme und sie dadurch weiter fördern zu können“, so Micki Kochendörfer.