Springe zum Seiteninhalt

Start der Mannschaftsmeldung für die Winterhallenrunde 2021/2022

Während die Sommerverbandsspielrunde 2021 gerade läuft, sind die Vorbereitungen für die Winterhallenrunde 2021/2022 schon wieder in vollem Gange. Seit dem 12. Juli können alle Vereinsfunktionäre mit der Zugangsberechtigung als Vereinsadministrator ihre Mannschaften für den Winter über den internen Vereinsaccount melden.

12.07.2021  Spielbetrieb

Bitte beachten Sie folgende Meldefristen:

  • Mannschaftsmeldung: 12.07. - 02.08.2021
  • Namentliche Mannschaftsmeldung: 06. - 15.10.2021 (weiterhin keine Nachmeldungen von Spielern möglich!)

 

Was gibt es bei der Mannschaftsmeldung zu beachten?

  • Bestehende Mannschaften, die auch im kommenden Winter wieder am Spielbetrieb teilnehmen sollen, müssen auf den Status "gemeldet" gesetzt werden.
  • Mannschaften, die im kommenden Winter nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen sollen, müssen auf den Status "abgemeldet" gesetzt werden.
  • Die Mannschaftsmeldung für die Winterhallenrunde 2021/2022 basiert grundsätzlich auf dem Stand der Wintersaison 2020/2021 (ohne Auf- und Absteiger aufgrund Abbruch der Saison).

 

Was gibt es bei der namentlichen Mannschaftsmeldung zu beachten:

  • Es wird die Stichtags-LK von Oktober 2021 (LK-Stand vom 06.10.2021) herangezogen.
  • Die Nachkommastelle der LK wird berücksichtigt, d.h. LK 12,3 muss vor LK 12,5 gemeldet werden.

 

Altersklasseneinteilung der Jugend:

  • Junioren/Juniorinnen U18: Jahrgang 2004 und jünger
  • Junioren/Juniorinnen U15: Jahrgang 2007 und jünger
  • Junioren/Juniorinnen U12: Jahrgang 2010 und jünger (mit LK-Wertung)
  • KIDs-Cup U12: Jahrgang 2010 und jünger (Kurzsätze, ohne LK-Wertung)
  • VR-Talentiade U10 Midcourt: Jahrgang 2012 und jünger
  • VR-Talentiade U8 Kleinfeld: Jahrgang 2014 und jünger

 

Spielbeginn frühestens ab 23.10.2021 (bitte die einzelnen Spieltermine in den Bezirken beachten).
Unter "News" und dem jeweiligen Bezirk sind die Ausschreibungen der einzelnen Bezirke veröffentlicht. Dort können Sie die weiteren Informationen speziell für Ihren Bezirk entnehmen.