Springe zum Seiteninhalt

TC Bernhausen feiert Aufstieg in die zweite Liga

Durch den 8:1-Heimsieg gegen den SSC Karlsruhe und das 9:0 gegen Heidelberg ist der vierte Aufstieg in Folge perfekt.

19.07.2021
Großer Jubel beim TC Bernhausen: Matthias Kern, Nicole Fossa Huergo, Sapfo Sakellaridi, Steffi Bachofer, Dino Tomazic (oben von links), Tina Cvetkovic, Marie Vogt und Rebeka Kern (unten von links).

Bereits am Samstag stand fest: die Damen des TC Bernhausen spielen in der kommenden Saison in der zweiten Bundesliga. Nachdem das Team mit 8:1 gegen den SSC Karlsruhe gewonnen hatte, während zeitgleich Tennis 65 Eschborn in Leonberg 3:6 verloren hatte, war klar: die Regionalliga-Meisterschaft ist dem Team um Spielertrainerin Steffi Bachofer nicht mehr zu nehmen. Doch die Damen vom TC Bernhausen wollten dennoch auch das abschließende Spiel gegen die Tabellenletzten von der TSG 78 Heidelberg nicht einfach so herschenken. Die Serie von 23 Siegen in Folge sollte schon weiter ausgebaut werden. Dies gelang mit einem glatten 9:0 dann auch.