Springe zum Seiteninhalt

Valentina Steiner räumt doppelt ab

Gleich zweimal konnte Valentina Steiner (TEC Waldau Stuttgart) beim TE-Turnier in Rotterdam jubeln. Die 13 Jahre alte WTB-Kaderspielerin feierte zunächst den Sieg in der Einzelkonkurrenz durch den 6:1, 7:5-Finalerfolg über die topgesetzte Holländerin Rose Marie Nijkamp.

04.03.2020  Jugend
Valentina Steiner mit Christopher Papadakis, der sie vor Ort betreute.

Steiner in der niederländischen Hafenstadt an sechs gesetzt, blieb auf dem Weg zum Turniersieg in fünf Matches ohne Satzverlust. Doch damit nicht genug. Kurz nach dem Einzelfinale feierte sie an der Seite von Nijkamp auch noch den Sieg in der Doppelkonkurrenz. Das deutsch-niederländische Duo bezwang im Endspiel die Lokalmatadorinnen Eve Jinte de Boer/Loea Ebeling Koning mit 4:6, 6:2, 10:5.