Springe zum Seiteninhalt

WTB-Kooperationen starten in eine neue Runde

Seit einigen Jahren bietet der Württembergische Tennis-Bund interessierten Tennisvereinen die Möglichkeit, über die Beantragung einer Kooperationsmaßnahme ihre Bemühungen zu stärken, mit den örtlichen Schulen Kooperationen zu initiieren.

10.10.2017 Schultennis

Die geplanten Kooperationen werden mit verschiedenen Unterstützungsmaßnahmen gefördert: Neben kostenfreien Fortbildungsmöglichkeiten und der Bereitstellung von Lehrmaterialien erfolgt am Ende der Maßnahme und entsprechender Dokumentation die Unterstützung mit Ballmaterial.

Die Beantragungsfrist für das laufende Schuljahr 2017/18 endet am 15.11.2017. Anträge sind bei den Bezirksreferenten für Schultennis oder bei der WTB-Geschäftsstelle (z.H. Carsten Hildebrandt) einzureichen.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und das Antragsformular sind unter: https://www.wtb-tennis.de/ressorts/schultennis/kooperation-schuleverein.html zu finden.

Auskünfte erteilt auch Carsten Hildebrandt (Bereichsleiter Jugend - Organisation/Schultennis) unter 0711 - 9806817 oder hildebrandt@wtb-tennis.de

 

 

Top News