Springe zum Seiteninhalt

WTB-Spielerin Alex Vecic schlägt erstmals für den TEC Waldau in der Bundesliga auf

Beim ersten Bundesligaheimspiel der Damenmannschaft seit zwei Jahren an diesem Samstag ist der Eintritt frei.

29.06.2021
WTB-Spielerin Alex Vecic. ©Paul Zimmer

Der TEC Waldau Stuttgart wird an diesem Samstag trotz des derzeit laufenden Wimbledon-Turniers mit einer gesunden Mischung aus deutschen und internationalen Spielerinnen antreten und hofft gegen Marienburg auf den zweiten Saisonsieg. Neuzugang Alexandra Vecic wird am Samstag zum ersten Mal für den TEC Waldau antreten. Die Damen des TEC Waldau Stuttgart bestreiten am Samstag, 3. Juli 2021, ihr erstes Heimspiel in der Bundesliga seit 2 Jahren. Gegner ist der Marienburger SC. Spielbeginn auf der Waldau ist um 12.00 Uhr.

Als Treuebeweis für die Zuschauer ist der Eintritt zu diesem Bundesligaspiel frei. Tickets können über die Homepage www.tecwaldau.de und über die Agentur Eventbride  gebucht werden.

Die Buchung der Tickets muss im Vorfeld erfolgen und ist ab sofort möglich.  Auch für alle weiteren Bundesligaspiele der Damen und die Spiele der zweiten Bundesliga Herren gilt diese Regelung.

Der Zutritt zur Anlage ist zur Sicherheit aller nur bei Erfüllung der 3 G Definition (genesen, geimpft oder aktuell negativ getestet) möglich ist.  Zuschauer müssen entsprechende Nachweise am Spieltag mitzbringen.