Springe zum Seiteninhalt

WTB-U11-Juniorinnenteam erfolgreich

Beim Südwest-Jugend-Circuit der Altersklassen U11/U12 haben sich Mariella Thamm (TC Bernhausen), Victoria Okon (TA MTV Ludwigsburg) und Annabell Lücke (TA SV Böblingen) beim Heimspiel in Stuttgart-Stammheim den Sieg in der U11-Teamwertung geschnappt.

05.03.2020  Jugend

Auf dem Weg ins Finale bezwang das WTB-Trio zunächst die Auswahl des Saarlands mit 3:0 und danach im Halbfinale das hessische Team mit 2:1. Im Endspielduell gegen Bayern sorgte Okon durch das 7:5, 6:2 über Marisol Weidenfeld (GW Luitpoldpark München) für den Ausgleich nach Thamms 2:6, 0:6-Niederlage gegen Jeanne-Adenne Taffo Simo (TC Putzbrunn). Den entscheidenden Punkt im Doppel holten dann Thamm/Okon, die Taffo Simo/Livia Ackermann (MTTC Iphitos München) mit 6:4, 6:3 bezwangen. Betreut wurde das WTB-Team beim Heimspiel im Bundesstützpunkt/Landesleistungszentrum von WTB-Partnertrainerin Tanja Ostertag und Bezirkstrainer Steffen Oberl.

Parallel zum Teamwettbewerb spielte die ältere Altersklasse ein Einzelturnier im K.o.-Modus. Hier gewann Fenna Steveker (SV Bayer Wuppertal). Sie setzte sich im U12-Finale gegen die ebenfalls vom Tennisverband Niederrhein stammende Kristina Sachenko (Club Raffelberg) mit 6:4, 6:4 durch.