Springe zum Seiteninhalt

Württembergs Juniorinnen räumen ab

Beim Süddeutschen Sichtungsturnier der Altersklassen U11 und U12 im Bundesstützpunkt/Landesleistungszentrum Stuttgart-Stammheim gewinnen Mariella Thamm (TC Bernhausen, U11) und Mia Breuer (TC Tübingen, U12), bei den Junioren haben mit Marco Ontiveros (TC Penzberg, U11) und Lovis Bertemann (TC Großhesselohe, U12) zwei bayerische Akteure die Nase vorn.

03.02.2020  Jugend

Beim alljährlichen Leistungsvergleich der Jugendlichen aus den Tennislandesverbänden Baden, Bayern, Hessen und Württemberg haben die Gastgeber beim Heimspiel im Bundesstützpunkt und Landesleistungszentrum in Stuttgart-Stammheim in den Wettbewerben der Juniorinnen abgeräumt. Sowohl Mariella Thamm (TC Bernhausen) im Feld der U11 als auch Mia Breuer (TC Tübingen) in der Altersklasse U12 marschierten dabei ohne Satzverlust durch die drei Gruppenspiele der Vorrunde und behielten auch im Halbfinale sowie Endspiel eine weiße Weste. Im Finale siegte Thamm, die in der Vorschlussrunde Verbandskollegin Victoria Okon (TC Ludwigsburg) bezwungen hatte, klar mit 6:1, 6:1 gegen Livia Sistermann (TC GW Gräfeling) aus Bayern. Breuer holte sich mit einem 6:4, 6:3-Erfolg den Turniersieg gegen die bayerische Vertreterin Lotten Helmensdorfer (TC Lindau).

Beinahe wäre Matti Barth (Cannstatter TC) der dritte Sieg beim Heimspiel gelungen. Er musste sich jedoch Marco Ontiveros (TC Penzberg) denkbar knapp mit 0:6, 7:5 9:11 im Finale der Junioren U11 geschlagen geben. Ortiveros hatte sich zuvor klar mit 6:1, 6:1 gegen Nicolas Pfäfflin (TEV RW Fellbach) durchgesetzt. Deutlicher dagegen der Turniersieg von Lovis Bertemann (TC Großhesselohe), der das U12-Endspiel mit 6:0, 6:3 gegen Jaron Held (TC Schwaben Augsburg), der im Halbfinale Luka Cakic (TC Hirschlanden) ausgeschaltet hatte, gewann.

„Ein toller Auftritt der Württemberger sowohl in der Breite mit sechs Akteuren in den Halbfinals als auch in der Spitze mit zwei Siegen sowie einem zweiten Platz“, zeigte sich Württembergs Cheftrainer Michael Wennagel mit dem Abschneiden beim Süddeutschen Sichtungsturnier sehr zufrieden.

Platzierungen
Juniorinnen U12

1. Mia Breuer (TC Tübingen/WTB)
2. Lotte Helmensdorfer (TC Lindau/BAY)
3. Sarah Alilovic (TC BW Gaggenau/BAD) u. Julia Bauer (TC RW Cham)

Juniorinnen U11
1. Mariella Thamm (TC Bernhausen/WTB)
2. Livia Sistermann (TC GW Gräfeling/BTV)
3. Victoria Okon (TC LUdwigsburg/WTB) u. Elisabeth Wahler (TC Friedberg/BAY)

Junioren U12
1. Lovis Bertemann (TC Großhesselohe/BTV)
2. Jaron Held (TC Schwaben Augsburg/BTV)
3. Luka Cakic (TC Horschlanden/WTB) u. Mats Egbring (TV Marburg/HTV)

Junioren U11
1. Marco Ontiveros (TC Penzberg/BTV)
2. Matti Barth (Cannstatter TC/WTB)
3. Nicolas Pfäfflin (TEV RW Fellbach/WTB) u. Vincent Reisach (TC Ergoldsbach/BTV)