Springe zum Seiteninhalt

Franken-Neckar-Enz  Newsüberblick

Das WTB-Mobil unterstützt die Vereine

Seit 2017 unterstützt das WTB-Mobil Vereine bei Aktionen. Mitgliederaktionen, Kindergarten und Schule. Bei Festen und Veranstaltungen. Anbei Info-Film und Buchungsformular.

01.01.2022  Alle Bezirke  Breitensport

Der WTB unterstützt mit dem WTB-Tennismobil die Vereine direkt vor Ort bei der Durchführung eines beispielhaften Aktionstages und verstärkt überdies den persönlichen Dialog zwischen Verband und Verein. Mit all den Materialien und Spielideen macht das WTB-Tennismobil in den Vereinen an einem Nachmittag Station oder begleitet einen Vormittag in der Schule oder im Kindergarten. Etwa drei bis vier Stunden ist das WTB-Team vor Ort. Und: Das WTB-Tennismobil hält für wirklich Jeden etwas bereit.

Das WTB-Tennismobil soll Begeisterung für den Tennissport wecken und abwechslungsreiche Spiel- und Trainingsideen präsentieren. Die Vereine können somit noch aktiver sein als bisher und dadurch neue Mitglieder gewinnen.

Verschiedene Module zur Auswahl

Jeder Verein kann aus folgenden Modulen wählen:

Kindergarten:
Spiel- und Trainingsideen basierend auf den Inhalten der DTB-Basisschule für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren.

Grundschule:
Schnuppertennis, Cardio Tennis oder Klassen-Challenge in der Schule für Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren.

Jugend:
Training nach Play & Stay für die Altersklasse acht bis 13 Jahre, Abnahme des Tennissportabzeichens.

Familie:
Gesundheitssport Tennis mit Cardio Tennis und Spiel für jedes Alter.

DTB-Sportabzeichen
Abnahme des DTB-Sportabzeichens in der Play & Stay Stufen ROT, ORANGE, GRÜN oder GELB mit Übergabe von Urkunden und Medaillen.

Ein Team aus lizenzierten WTB-Trainern gestaltet gemeinsam mit den Vereinstrainern und ehrenamtlichen Helfern einen abwechslungsreichen Vormittag oder Nachmittag im Verein. Im Mittelpunkt der praktischen Demonstration stehen Anregungen und Tipps für die Durchführung von altersgerechtem Training und neue Spielideen.

Dabei erfahren die Teilnehmer mehr über die Angebote des WTB, können unmittelbar Ihre Fragen stellen und werben mit dem beispielhaften Aktionstag neue Mitglieder für den Verein. Auch an Schulen soll das WTB-Tennismobil die Lust am Tennissport wecken und den Grundstein für eine künftige Zusammenarbeit mit dem Verein vor Ort legen.

 

Wir koordinieren die Termine. Bei Mehrfachmeldungen an einem Termin hat der Verein Vorrang, wo wir noch nicht waren. Grundsätzlich unterstützen wir Aktionen zur Mitgliedergewinnung für die Vereine. Es sollten keine Betreuungsangebote für Mitglieder sein!

 

Und noch ein Tipp!

Im Zeitraum Januar bis April macht es Sinn Kindergärten und Schulen zu besuchen, um die Kids für die Sommersaison zu aquirieren. Wir helfen Euch dabei.

Im Zeitraum April, Mai folgen oft die Aktionstage und Saisoneröffnungen.

Danach kommen Schnuppertage oder Street-Tennis-Aktionen.

Wenn Ihr unentschlossen seid, welche Aktion für Euren Club die Richtige ist, dann beraten wir Euch gerne!

 

Kontakt: Frank Wietschorke, Tel: 0711 98068 20, E-Mail: wietschorke@wtb-tennis.de