Midcourt U10

VR-Talentiade-Sichtung Mannschaftsspielrunde

  • Wettbewerb: Midcourt-Tennis Mannschaftsmehrkampf als Verbandsspielrunde
  • Bezeichnung: „VR-Talentiade-Sichtung Mannschaftsspielrunde Midcourt” (nur auf Bezirksebene)
  • Disziplinen: Tennis (Einzel und Doppel) sowie Spielstaffeln
  • Altersklasse: U10 = Jugendliche, die bis zum 31. Dezember des Vorjahres noch nicht 10 Jahre alt waren.
  • Spielbälle: druckreduzierte, 50 % langsamere Bälle, Stufe 2 von Dunlop oder Head (Kennfarbe orange)
  • Aufschlag: Nach den gültigen Tennisregeln (Aufschlag von unten ist erlaubt, muss aber aus der Hand ohne aufspringen gespielt werden)
  • Spielfeld: Spielfeld Länge jede Seite um  2,90 m gekürzt (Gesamtlänge ca. 18 m)
  • Neu! Netzhöhe wird entsprechend der Größe des Spielfeldes auf 80 cm angepasst (durch Netzgurte/Netzspanner)
  • Es muss im Tennis-Einzel, -Doppel, in den Staffeln und im Mannschaftsspiel (d.h. in allen Disziplinen) mindestens ein Mädchen eingesetzt werden.
  • Spiele nur auf Bezirksebene.
  • Sieger spielen Bezirks- und Landesfinale. Das Landesfinale findet im Großfeld statt und es werden mit druckreduzierten, 25% langsameren Bällen gespielt.