Vereinsberatung

Sie haben Fragen – wir die Antworten

Es gibt zahlreiche Vereine im Verbandsgebiet des Württembergischen Tennis-Bundes, die dank zielgerichteter Maßnahmen ihre eigene Erfolgsgeschichte schreiben und eine positive Mitgliederentwicklung haben.

Die Ansatzpunkte für den Erfolg sind dabei vielschichtig: Schultenniskooperationen, Breitensportaktivitäten (Tennis-Sportabzeichen, Street-Tennis, talentinos, Tage der offenen Tür, etc.), die Professionalisierung des Trainings durch ausgebildete Trainer, die von Tennisassistenten Unterstützung erhalten oder vieles mehr. Für jeden einzelnen Bereich hat der WTB-Experten wie den im Bild abgebildeten Christian Efler (WTB-Schultennisreferent), Werner Novotny (Referent für Lehrwesen), Gerd Hummel (Verbandsbreitensportwart), Hartmut Seifert (Bezirksvorsitzender Bezirk D, Verbandsratsvorsitzender) und Frank Wietschorke (Bereichsleiter Breitensport) (v.r.n.l). Diese Spezialisten sind allesamt Mitglied im WTB-Ausschuss Vereinsentwicklung.

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung für Ihren Verein – wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite und suchen gemeinsam nach Antworten.

Kontaktaufnahme über Frank Wietschorke
E-Mail: wietschorke@wtb-tennis.de
Telefon: 0711 – 9806820.