Springe zum Seiteninhalt

Padel - Info & Play Termine 2024

Padel ist die aktuell am schnellsten wachsende Sportart mit mehr als 18 Millionen Spieler:innen weltweit. Um Padel im WTB weiter voran zu bringen veranstalten wir zum Kennenlernen drei Info & Play Termine im Jahr 2024 auf der Anlage des TSV Jahn Büsnau. Informieren und selbst ausprobieren. Wir freuen uns auf Euch!

05.02.2024  Bezirk C

Informiert Euch rund um das Thema Padel.

Plätze finanzieren und bauen. Padel bewerben und den Spielbetrieb aufbauen. Tauscht euch mit den Betreibern von Padel Battle Stuttgart - TSV Jahn Büsnau aus und spielt selbst Padel.

Wir informieren Euch auch über den Stand von Padel-Turnieren im DTB und WTB und über die WTB Padel-Liga.

 

Info & Play Termine 2024

13.04.2024 von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

https://www.wtb-tennis.de/termine/seminare/detail/app/nuVerband/k/77136.html

 

15.05.2024 von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

https://www.wtb-tennis.de/termine/seminare/detail/app/nuVerband/k/77137.html

 

21.09.2024 von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr

https://www.wtb-tennis.de/termine/seminare/detail/app/nuVerband/k/77138.html

 

Ort:

Padel Battle Stuttgart TSV Jahn Büsnau
Adolf-Engster-Weg 10
70569 Stuttgart

 

Was müsst ihr mitbringen:

Saubere Profil-Tennisschuhe, Sportkleidung, gute Laune

 

 

 

Die Vorteile von Padel auf einen Blick

  • Mitgliedergewinnung bzw. -bindung durch ein zusätzliches Sportangebot
  •  Auslastung von bis zu 75 Spieler:innen pro Court, da ausschließlich Doppel gespielt wird (Tennis: 50 Prozent)
  • Hohe Spielauslastung von bis zu 80 Prozent in den Monaten April bis Oktober
  • Längere Spielzeit mit Flutlicht bis 22 Uhr
  • Padel wird auch im Winter draußen gespielt - der Allwetterbelag und die stetige Bewegung lassen dies zu!
  • Erlöse durch Vermietung der Courts (Ø 32 Euro / Stunde)
  • Zusätzliche Einnahmen durch Kurse, Turniere, Sponsoring und Werbeflächen an den Courtwänden
  • Auf einem Tennisplatz für zwei bis vier Spieler:innen können zwei bis drei Padelcourts für acht bis zwölf Spieler:innen entstehen
  • Zusätzliche Turniere und Ligenspiele (min. zwei Plätze empfohlen, für kleine Turniere reicht ein Court).

Die Gründe für die Faszinationskraft von Padel:

  • einfache Grundtechnik garantiert Spielspaß schon nach wenigen Ballwechseln
  • gefragt ist weniger Kraft denn mehr Taktik und Geschicklichkeit
  • häufig lange Ballwechsel - ca. doppelt so viele Ballkontakte wie im Tennis
  • Workout bei geringeren körperlichen Anforderungen
  • für Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Verfassung geeignet
  • dank der Spielfeldgröße sehr kommunikativ