Pressewart

Die Aufgaben eines/einer Pressewartes/in im Tennisverein

1. Formelle Eingliederung im Verein

  • Er/Sie wird gewählt bei der Mitgliederversammlung
  • Die Funktion des/der Pressewartes/in muss nicht zwingend besetzt werden
  • Ist Mitglied des Vereinsvorstandes
  • Leitet Projektgruppen mit Medienbezug

 

2. Pflichtaufgaben

  • Sammlung, Verarbeitung und Vermittlung wichtiger Informationen über den
  • Verein (Archiv anlegen)
  • Außendarstellung des Gesamtvereins verantworten, in enger
  • Zusammenarbeit mit den Medien
  • Ansprechpartner für Medienvertreter und Vertreter der Öffentlichkeit sein
  • Schreibt Presseartikel über Veranstaltungen und Ereignisse, die den Verein betreffen
  • Leitet Presseartikel an die ortsansässige Presse weiter und steht in engem Kontakt zu den Pressevertretern/innen
  • Ist anwesend bei Vereinsveranstaltungen, um Fotos zu machen und sich einen Eindruck zu verschaffen, um den späteren Bericht zu verfassen
  • Kontaktiert die Mannschaftsführer/innen, um über den aktuellen Stand zu Berichten, über das Abschneiden der Mannschaften in der Saison oder einen Auf- oder Abstieg informiert zu sein
  • Steht in stetigem Kontakt zum/zur Internetreferenten/in des Vereins
  • Schreibt Artikel für die Vereinszeitung und gestaltet diese
  • Gestaltung und Betreuung von Schaukästen des Vereins
  • Aufstellung und Bekanntmachung eines Veranstaltungskalenders (am
  • Jahresanfang)
  • Herausgabe von Vereinszeitungen, Newslettern und Jahresberichten

 

3. Wünschenswertes

  • Sammelt die Artikel des Vereins und stellt sie den Mitgliedern/innen zur Verfügung

 

4. Netzwerk

  • Bezirkspressewart/innen
  • Verbandspressewart/innen
  • Bezirksgeschäftsstelle
  • Verbandsgeschäftsstelle
  • Internetreferent Verband