Deutschland spielt Tennis

Der bundesweite Tennisaktionstag zur Mitgliedergewinnung "Deutschland spielt Tennis!"

Hamburg – Eine Million Besucher und 100.000 gewonnene Neumitglieder – die bisherige Bilanz von „Deutschland spielt Tennis!“ kann sich sehen lassen! Seit 2007 eröffnen alle teilnehmenden Tennisvereine gemeinsam die Sommersaison und zeigen auf ihren Anlagen, warum das Spiel mit dem gelben Filzball einfach Spaß macht. Am 1. Dezember fällt der Startschuss für die Anmeldung zur zehnten Auflage, die bundesweit am 23. und 24. April 2016 stattfindet.

Das Jubiläum und die Erfolgsgeschichte sollen gefeiert werden, und das am besten zusammen mit den Beteiligten, die „Deutschland spielt Tennis!“ jedes Jahr mit Leben füllen! Daher veranstaltet der Deutsche Tennis Bund (DTB) zum zehnten Geburtstag einen exklusiven Vereinswettbewerb.

Was kann man gewinnen?

Der Hauptpreis hat es in sich, denn der DTB organisiert die nationale Saisoneröffnung auf der Anlage des Gewinners! In Zusammenarbeit mit dem zuständigen Landesverband und Premiumpartner Wilson wird am Sonntag, den 24. April ein wahres Tennisfeuerwerk veranstaltet.

Vereinsmitglieder wie Besucher dürfen sich auf eine prominent besetzte Talkrunde, ein Showdoppel, die Abnahme des DTB Tennis-Sportabzeichens, ein Cardio Tennis Training, den Einsatz des talentinos Maskottchens und eine Tombola freuen. Als Gäste mit dabei sind Davis Cup Kapitän Michael Kohlmann und DTB-Präsident Ulrich Klaus. 

Neben der nationalen Saisoneröffnung sind auch noch zahlreiche Sachpreise von DTB, Wilson, Erima, Tennis Warehouse Europe und der Nürnberger Versicherungsgruppe sowie Mitgliedschaften (Basis und Premium) bei talentinos, dem Kinder- und Jugendkonzept für Vereine, im Lostopf. Übrigens: Für kleinere Clubs ist auch eine Bewerbung nur auf diese Preise möglich.

Wie läuft die Teilnahme am Vereinswettbewerb?

Ganz einfach ab dem 1. Dezember unter www.deutschlandspielttennis.de für „Deutschland spielt Tennis!“ anmelden und gleich danach unter www.dtb-tennis.de/Vereinswettbewerb das Anmeldeformular für den Vereinswettbewerb ausfüllen.

Eine Jury – bestehend aus Reiner Beushausen (DTB-Vizepräsident und Leiter des Ressorts Sportentwicklung), Klaus Eberhard (DTB-Sportdirektor), Brigitte Schurr (Chefredakteurin Deutsche Tennis Zeitung, exklusiver Medienpartner des Vereinswettbewerbs) und einem Vertreter des Premiumpartners Wilson – wird entscheiden, welcher Verein am Ende das Rennen macht. Bewerbungsschluss für den Vereinswettbewerb ist der 31. Januar 2016.

Mehr zu „Deutschland spielt Tennis!“

Seit 2007 eröffnen Deutschlands Tennisclubs jedes Jahr am letzten Aprilwochenende gemeinsam die Freiluftsaison. Die deutschlandweite Saisoneröffnung bietet eine gute Möglichkeit, den eigenen Verein bestmöglich zu präsentieren und bestehende, aber auch potenzielle neue Mitglieder auf Vereinsangebote aufmerksam zu machen. Der Deutsche Tennis Bund und seine Landesverbände unterstützen die Vereine kostenfrei bei der Konzeption, Organisation und Durchführung des Aktionstages und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Anmeldung zur zehnten Auflage von „Deutschland spielt Tennis!“ läuft über das Portal www.deutschlandspielttennis.de und geht vom 1. Dezember 2015 bis zum 4. April 2016.

Kurzer Informationsfilm